Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Barsinghausen Unfall am Kreisel: Frau steht unter Alkoholeinfluss
Aus der Region Region Hannover Barsinghausen Unfall am Kreisel: Frau steht unter Alkoholeinfluss
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:25 27.01.2019
Symbolfoto: Polizeiabsperrung bei einem Unfall Quelle: Tilo Wallrodt
Barsinghausen

Zwei Autos sind am Sonnabend gegen 18 Uhr im Obi-Kreisel zusammengestoßen. Eine 49-jährige Honda-Fahrerin aus Hannover war auf der L 392 von der B 65 kommend in den Kreisel gefahren und hatte dabei ein Auto übersehen, das bereits im Kreisel fuhr. Sie stieß mit dem Audi einer 45-jährigen Barsinghäuserin zusammen. Die Polizei stellte fest, dass die Unfallverursacherin unter leichtem Alkoholeinfluss stand. Ihr wurde daraufhin eine Blutprobe abgenommen. Außerdem wurde ihr Führerschein einbehalten. Nun wird ein Strafverfahren wegen Gefährdung des Straßenverkehrs eingeleitet. Die Polizei schätzt den beim Unfall entstandenen Schaden auf etwa 4000 Euro.

Mehr Meldungen von Polizei und Feuerwehr aus Barsinghausen finden Sie in unserem Polizeiticker.

Von Lisa Malecha

30 Schüler haben beim Neujahrsturnier des Schul-Ass-Projekts zur Förderung talentierter Fußballer mitgekickt. Seit Jahren bieten NFV-Übungsleiter HAG, an der LTS und an der KGS Trainig an.

27.01.2019

Starken Zulauf verzeichnet die Siedlergemeinschaft Barsinghausen mit 37 Neueintritten im Jahr 2018. Damit gehören 529 aktive sowie 77 passive Mitglieder dem Verein an.

27.01.2019

Der Männergesangverein Kirchdorf möchte mit Freizeitaktivitäten und Auftritten neue Mitglieder anlocken. Trotz sinkender Mitgliederzahlen wird auf eine Erhöhung der Mitgliedsbeiträge verzichtet.

30.01.2019