Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Barsinghausen Neue Online-Buchung für Plätze im Ferienpass
Aus der Region Region Hannover Barsinghausen Neue Online-Buchung für Plätze im Ferienpass
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
00:15 21.05.2017
Sie stellen das neue Sommerferienprogramm vor: Karina Karwath (von links), Christoph Pülm, Björn Wende und Thomas Wolf. Quelle: Frank Hermann
Anzeige
Barsinghausen

Mit diesem Verfahren entfällt die bislang übliche Verlosung besonders stark nachgefragter Plätze.

"Eine Sofortbuchung im Internet gibt den Eltern wichtige Planungssicherheit. Sie wissen sofort, ob der gewünschte Platz für ihr Kind verbindlich geordert ist. Wartezeiten und Losverfahren, die es in der Vergangenheit für besonders beliebte Angebote immer wieder gegeben hat, fallen nun weg", erläutert Jugendpfleger Björn Wende.

Anzeige

Ob sich diese neue Online-Direktbuchung auf der Internetseite ferienpass-barsinghausen.de bewährt, bleibe abzuwarten. "Wir warten auf die Reaktionen der Eltern und entscheiden dann, ob wir dieses Verfahren dauerhaft beibehalten“, sagt Wende.

Familien ohne Internetzugang können sich für Ferienpass-Anmeldungen an das Kinder- und Jugendbüro im Rathaus II, Telefon (05105) 2334, sowie an das Kinder- und Jugendhaus Egestorf und den Jugendtreff an der Goetheschule-KGS wenden.

Demnächst wird der Sommerferienpass mit seinen 179 Spiel- und Spaßangaboten als Kalenderübersicht an alle Kindertagesstätten sowie an den Schulen in den Klassenstufen eins bis acht gratis verteilt. Weitere Exemplare liegen in den beiden Rathäusern, im Bürgerbüro und in den Jugendeinrichtungen aus.

Neben dem Ferienpass bietet die Stadt Barsinghausen erneut eine Ferienbetreuung vom 22. Juni bis 7. Juli in der Ernst-Reuter-Schule Egestorf sowie vom 30. Juli bis zum 2. August in der Adolf-Grimme-Schule an – jeweils mit einer Kernbetreuung von 8 bis 15.30 Uhr sowie einer Frühbetreuung ab 7 Uhr.

Die Kosten für die Kernbetreuung einschließlich Mittagessen betragen 9,60 Euro pro Tag, mit Frühbetreuung sind es 10,60 Euro. Anmeldungen für diese beiden Angebote sind ebenfalls online möglich auf ferienbetreuung-barsinghausen.de.

Außerdem bereitet der Verein KinderschMunzeln ein Feriencamp vom 22. Juni bis zum 14. Juli in Groß Munzel vor. Die Teilnahme kostet 50 Euro pro Woche, inklusive Mittagessen. Anmeldungen nimmt der Verein direkt entgegen. Auskünfte gibt es im Internet auf kinderschmunzeln.de.

Von Frank Hermann

Anzeige