Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Burgdorf Diese Ärzte haben an Weihnachten Notdienst
Aus der Region Region Hannover Burgdorf Diese Ärzte haben an Weihnachten Notdienst
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:10 23.12.2018
Hier bekommen Sie an den Feiertagen ärztliche Hilfe. Quelle: Patrick Seeger/dpa (Archiv)
Burgdorf/Lehrte/Sehnde/Uetze

Krankheiten und Unfälle stoßen uns auch an Feiertagen zu. Doch was tun, wenn ärztliche Hilfe jetzt erforderlich ist, und kein Abwarten bis zum nächsten Werktag? Unsere Übersicht zeigt, an wen Sie sich im Ernstfall auch an Heiligabend und den Feiertagen wenden können:

Ärztlicher Notdienst für Burgdorf, Lehrte, Sehnde, Uetze

 Ambulanter Bereitschaftsdienst im Klinikum Lehrte, Manskestraße 22, Dienstag und Mittwoch, 10 bis 14 und 17 bis 20 Uhr, Telefon 116 117.

Diese Telefonnummern helfen im Ernstfall weiter

Ärztliche Notrufbereitschaft: Telefon 116 117, von 8 Uhr, bis Donnerstag 7 Uhr.

In dringenden Fällen: Telefon 112.

Krankentransport: für Patienten, die während des Transports Betreuung benötigen oder auf die Ausstattung eines Krankenwagens angewiesen sind, Telefon (0511) 19222.

Zahnärztlicher Notdienst: Telefon (0 51 38) 2560, Montag bis Mittwoch.

Psychosozialer und psychiatrischer Krisendienst für die Region: Telefon (0511) 30 03 34 70, Montag bis Mittwoch, 12 bis 20 Uhr.

Giftinformationszentrum Nord: Telefon (0551) 1 92 40.

Bereitschaftsdienste und Notfallpraxen gibt es auch im Siloah Krankenhaus, Stadionbrücke 4, Telefon (0511) 9270 und im Nordstadt Krankenhaus, Haltenhoffstraße 41, Telefon (0511) 9700 in Hannover. Hilfe für Kinder gibt es im Kinderkrankenhaus Auf der Bult, Janusz-Korczak-Allee 12, Telefon (0511) 81150 in Hannover.

Von Konstantin Klenke

Auch die Apotheken in Langenhagen und der Wedemark haben über Weihnachten geschlossen. Doch es gibt eine Notdienstregelung. Welche Apotheke geöffnet hat, lesen Sie hier.

23.12.2018

Mit der Rammstein-Coverband Flugschau hat im JohnnyB. am Sonnabend eine für die Weihnachtszeit ungewöhnliche Band den Saal gerockt – und damit für 200 Zuschauer einen willkommenen Kontrast gesetzt.

23.12.2018

Tannenbaum schmücken, Lebensmittel einkaufen, Geschenke besorgen – vor Weihnachten gibt es viel zu erledigen. Einige Menschen fahren am letzten Werktag vor Heiligabend aber auch zur Mülldeponie.

26.12.2018