Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Burgdorf B 188: Motorradfahrer stürzt und wird verletzt
Aus der Region Region Hannover Burgdorf B 188: Motorradfahrer stürzt und wird verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:58 27.07.2019
Ein Rettungshubschrauber landete nur vorsorglich an der Unfallstelle. Der Biker wurde später von einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Quelle: Christian Elsner
Schillerslage

Auf der Bundesstraße 188 ist am Sonnabendnachmittag gegen 16 Uhr ein Motorradfahrer bei Schillerslage mit seiner Maschine gestürzt und hat dabei laut Polizei mittelschwere Verletzungen erlitten. Es sei zwar vorsorglich auch ein Rettungshubschrauber an der Unfallstelle gelandet. Der Helikopter sei jedoch ohne den Biker wieder abgeflogen. Stattdessen brachte ein Rettungswagen den verletzten Mann in ein Krankenhaus. Das erheblich beschädigte Motorrad musste laut Polizei abtransportiert werden. Die B 188 war wegen des Rettungseinsatzes in beiden Fahrtrichtungen für etwa zwei Stunden komplett gesperrt.

Von Ingo Rodriguez

In der St.-Pankratius-Gemeinde laufen bei Ruth Beneke viele Fäden zusammen – ob im Seniorenkreis, dem Sommergarten oder Besuchsdienst. Für ihr ehrenamtliches Engagement erhält die Burgdorferin nun das Bundesverdienstkreuz.

27.07.2019

55 Kunstwerke an 13 verschiedenen Orten in Burgdorf können sich Besucher derzeit in der Ausstellung „ZeiTRäume“ anschauen – und gleichzeitig darüber bestimmen, welche Arbeit den Publikumspreis erhält.

26.07.2019

Die Region Hannover sucht die besten Kurzfilme und -filmer aus Hannover und Umland. Einsendeschluss für Bewerbungen ist der 31. Januar 2020.

26.07.2019