Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Burgdorf BBS bittet zum Berufsinformationstag
Aus der Region Region Hannover Burgdorf BBS bittet zum Berufsinformationstag
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:08 05.11.2018
Am Standort Berliner Ring veranstaltet die BBS Burgdorf am 8. November einen großen Berufsinformationstag. Quelle: BBS
Burgdorf

Eine der größten Berufsbildenden Schulen Niedersachsens, zeigt, was sie bietet: Mit einem Berufsinformationstag unter dem Motto „Deine Zukunft beginnt jetzt!“ präsentiert sich die BBS Burgdorf am Donnerstag, 8. November, von 12 bis 18 Uhr am Standort Berliner Ring. Es gibt Touren zu allen angebotenen Bildungsgängen, Kurzvorträge, Sprechstunden und viele Ansprechpartner.

Gemeinsam mit Ausbildung im Verbund pro Regio und der KAUSA Servicestelle Region Hannover stellt die BBS alle an ihr angebotenen Bildungsgänge in sieben Touren vor. Tour 1 bringt Technikinteressierten die Fahrzeugtechnik nahe. Sie können auch in Werkstätten schauen. Tour 2 widmet sich den Verkehrsberufen mit ihrem Schwerpunkt Transport von Menschen und Gütern. Die BBS zeigt hier ihre schuleigenen Fahrzeuge, Werkstätten und Laborräume. Tour 3 steht im Zeichen von Holz-, Metall-, Elektro- und Informationstechnik. Bei diesem Rundgang gibt es CNC-Maschinen, 3D-Drucker, Messgeräte und EDV-Räume mit Rechner für die CAD-Ausbildung zu erleben. Um Kosmetik und Körperpflege und entsprechende Berufe geht es auf der Tour 4. Dort können Besucher Hand- oder Kopfmassagen kennenlernen und Flechtfrisuren ausprobieren.

Informationen über Schulabschlüsse

Hauswirtschaft, Pflege und Gastronomie heißt es auf Tour 5. Auch dort gibt es Mitmachaktionen. Besucher können Cocktails zubereiten und Strangzöpfe aus Teig flechten und den Tisch decken. Sie erfahren etwas über Hygiene beim Arbeiten und können Puls und Blutdruck messen. Wer sich für einen Job im Büro oder Handel interessiert, sollte Tour 6 wählen. Um studienbezogene Bildungsgänge geht es in der Tour 7. Hier stehen Abitur, Fachhochschulreife und Duales Studium im Fokus. Aber auch Projekte, die Theorie und Praxis verknüpfen wie ein Bionik und Wettbewerbe wie der Gründerpreis.

Zudem stellen Ausbilder und Auszubildende ihre Unternehmen an Informationsständen vor. Vertreter der Handwerkskammern (HWK) und der Industrie- und Handelskammer (IHK) beraten rund um Ausbildungsfragen. In Kurzvorträgen im Raum B 005 geht es um Themen wie „Welche Abschlüsse kann ich an der BBS Burgdorf erreichen?“, „Was erwarten Unternehmen von Schulabgängern?“ und „Karriere im Handwerk“. Im Raum B 006 gibt es um 12.30 Uhr und 15.30 Uhr eine Bewerbersprechstunde, um 14.30 Uhr einen Kurzvortrag und Einzelberatung für Neuzugewanderte. Auch eine Elternsprechstunde und Gelegenheit, mit Lehrern zu reden gibt es. Gruppen können sich unter Telefon (0 51 73) 9 25 90 00 anmelden. Für alle anderen gilt: Einfach vorbei kommen.

Von Sandra Köhler

Der Jugendliteraturwettbewerb der Stadt ist zurück. Neben Geschichten und Gedichte können Schüler aus der Region jetzt auch mit Poetry Slam an den Start gehen.

04.11.2018

Burgdorfs Innenstadthandel trommelt für seine Warenvielfalt: Tausende sind am Sonntag in die City geströmt und haben der Kaufmannschaft zusätzliche Umsätze beschert.

07.11.2018

Wunderbare Landschaften und historisch interessante Stätten in den ehemaligen deutschen Gebieten Ostpreußen und Memelland erleben die Besucher einer Live-Reportage von Ernie Meyer im StadtHaus.

04.11.2018