Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Burgdorf Anmeldungen für den Spargellauf am 5. Oktober starten
Aus der Region Region Hannover Burgdorf Anmeldungen für den Spargellauf am 5. Oktober starten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:07 04.09.2019
Der neunte Spargellauf startet am Sonnabend, 5. Oktober, beim nächsten Oktobermarkt. Quelle: Privat
Burgdorf

Zum neunten Mal steht am Sonnabend, 5. Oktober, der Burgdorfer Spargellauf an – als Teil des Oktobermarktes, der Jahr für Jahr Hunderte Hobbyläufer aus der gesamten Region anlockt. Dafür können sich Interessierte ab sofort anmelden, wie der Verkehrs- und Verschönerungsverein (VVV) als Organisator jetzt mitteilt. Eine Mitgliedschaft in einem Sportverein ist nicht erforderlich.

Die Läufer starten an der Auebrücke an der Poststraße. Von dort führt die Route durch den Stadt- und den Schlosspark zurück zur Auebrücke als Ziel. Kinder und Jugendliche bis zum Jahrgang 2005 beginnen um 14 Uhr, ihre Strecke beträgt zwei Runden à 330 Meter. Um 14.20 Uhr fällt der Startschuss für dem Hauptlauf, bei dem die Teilnehmer wieder zwischen 2500, 5000 oder 10.000 Metern wählen können. Als eine weitere Option steht Sportlern eine 5000-Meter-Strecke für Nordic Walking zur Verfügung. An den Hauptläufen und am Nordic Walking können Erwachsene, aber auch Kinder und Jugendliche teilnehmen.

Läufer passieren Straßen in der Innenstadt

Die Läufer passieren folgende Streckenabschnitte: Schlossstraße, Mühlenstraße, Lönsweg, Schloss, Rathaus II, Stadtpark, Mühlenstraße, Braunschweiger Straße und Auebrücke.

Interessierte können sich auf zwei Wegen anmelden: Entweder im Internet aufwww.zeitmessung-volkslauf.de oder schriftlich an Hans-Hermann Thiele, Elchweg 1b, 31303 Burgdorf. Das Startgeld beträgt für Kinder und Jugendliche bis einschließlich Geburtsjahrgang 2005 3 Euro und für die Hauptläufe und das Nordic Walking 6 Euro.Nach der Anmeldung müssen die Teilnehmer den Beitrag spätestens bis Freitag, 4. Oktober, an den VVV Burgdorf überweisen. Nachmeldungen sind am Veranstaltungstag von 12.30 bis 13.30 Uhr noch möglich –mit einem Aufschlag in Höhe von 3 Euro.

Jeder Teilnehmer erhält für die exakte Zeitmessung einen elektronischen Chip, dessen Daten werden nach dem Zieleinlauf ausgewertet – ehe dann die Siegerehrung nach dem Hauptlauf folgt.

Von Antje Bismark

Mit großem Bahnhof ist Burgdorfs Erster Stadtrat Lutz Philipps am Freitag in den Ruhestand verabschiedet worden.

30.08.2019

Ein Dieb hat etwa 200 Liter Diesel aus einem Bagger gestohlen, der an der Baustelle an der Bundesstraße 3 abgestellt war. Nun sucht die Polizei Zeugen, die Hinweise zu dem Täter geben können.

30.08.2019

Ein betrunkener Radfahrer ist der Besatzung eines Funkstreifenwagens in der Nacht zu Freitag an der Gartenstraße Burgdorf aufgefallen. Der Test am Alkomaten ergab 1,91 Promille. Nun erwartet den 65-Jährigen ein Strafverfahren.

30.08.2019