Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Burgdorf Wimpelkette soll die Rechte der Kinder in den Blick rücken
Aus der Region Region Hannover Burgdorf

Burgdorf: Familienservicebüro iniitiiert für Kinderrechte Wimpelkettenaktion

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:25 18.06.2021
Katharina Schöttner (links) und Karin Goldmann vom Familienbüro rufen die Kinder und Jugendlichen auf, sich an der Wimpelkettenaktion für Kinderrechte zu beteiligen.
Katharina Schöttner (links) und Karin Goldmann vom Familienbüro rufen die Kinder und Jugendlichen auf, sich an der Wimpelkettenaktion für Kinderrechte zu beteiligen. Quelle: privat
Burgdorf

Burgdorf will eine familienfreundliche Stadt werden, das ist das erklärte Ziel. Mit einer gemeinsamen Aktion, die die Rechte der Kinder in den Blick r...