Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Burgdorf Flüchtiger Unfallfahrer hinterlässt teuren Lackschaden
Aus der Region Region Hannover Burgdorf Flüchtiger Unfallfahrer hinterlässt teuren Lackschaden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:18 29.05.2019
Die Polizei ermittelt wegen unerlaubten Entfernens vom Unfallort. Quelle: Symbolbild
Anzeige
Burgdorf

Einen Lackschaden in Höhe von 3000 Euro hat ein Unbekannter auf der Richard-Wagner Straße in der Südstadt angerichtet, indem er dort mit seinem Fahrzeug einen ordnungsgemäß geparkten Ford Focus RS berührte. Anstatt sich um die Regulierung des Schadens zu kümmern, machte sich der Verursacher aus dem Staub. Der Verkehrsunfall, über den die Polizei erst jetzt berichtet, ereignete sich bereits in der Nacht zum Freitag vergangener Woche. Die Polizei sucht nach wie vor nach dem Unfallfahrer, gegen den sie wegen unerlaubten Entfernens von der Unfallstelle ermittelt.

Weitere Meldungen der Polizei und der Feuerwehr aus dem Stadtgebiet von Burgdorf lesen Sie im Polizeiticker.

Von jod