Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Burgdorf Inga und Horst Heuer feiern die diamantene Hochzeit
Aus der Region Region Hannover Burgdorf Inga und Horst Heuer feiern die diamantene Hochzeit
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:49 29.08.2019
Inga und Horst Heuer sind seit 60 Jahren verheiratet. Quelle: Antje Bismark
Schillerslage

Eine Feier zur diamantenen Hochzeit? „Nein, das ist nichts mehr für uns“, sagt Inga Heuer und fügt hinzu: „Darum sollen sich lieber die Jüngeren kümmern.“ Und doch gaben sich die Besucher am Ehrentag die Klinke in die Hand, um dem Ehepaar aus Schillerslage zum 60. Hochzeitstag zu gratulieren.

„Die Familie hält uns jung und fröhlich“, begründet Inga Heuer, weshalb sie und ihr Ehemann seit inzwischen sechs Jahrzehnten harmonieren. Den Grundstein dafür legte Horst Heuer im Jahr 1950, als er als 15-Jähriger in der Schmiede am Ambossweg in die Lehre kam. Drei Jahre später bestand der gebürtige Altmerdingser die Prüfung und arbeitete anschließend in unterschiedlichen Unternehmen, darunter bei Kali + Salz in Hänigsen. Der Kontakt nach Schillerslage, wo die damals 16-jährige Inga lebte, riss aber nie ab. „Ich hatte noch viele Freunde im Ort, die habe ich immer besucht“, sagt er.

Das Foto zeigt das Hochzeitspaar vor 60 Jahren. Quelle: privat

Ehepaar engagiert sich in vielen Vereinen

Ende der 1950er-Jahre begann Horst Heuer mit der Meisterschule, die er 1959 bestand – am 28. August jenes Jahres gaben sich beide das Jawort. Ein Jahr später übernahm Horst Heuer die Schmiede, die er bis 1972 führte. Der nächste berufliche Wechsel führte ihn zum damaligen Landkreis Hannover, wobei er ein Hobby mit der Arbeit verbinden konnte: Heuer leitete ab diesem Zeitpunkt die Feuerwehrtechnische Zentrale. Die Heuers – daran lässt das Paar keinen Zweifel – teilen nicht nur das Interesse für die Feuerwehr, sondern auch für andere Vereine. Kein Wunder: Sie lernten sich schließlich bei wöchentlichen Treffen der Landjugend kennen, die sich seinerzeit im Dorf gegründet hatte. Heute gehören sie dem Schützenverein an, kommen bei einer wöchentlichen Kartenrunde mit Freunden zusammen und kümmern sich um die wachsende Familie.

Zu dieser gehören neben den vier Kindern Annedore, Birgit, Karsten und Katrin inzwischen sieben Enkel und zwei Urenkel. „Im November kommen die nächsten beiden zur Welt“, sagt Inga Heuer stolz und fügt hinzu, dass sie und ihr Mann selbstverständlich das Hüten übernehmen, wenn die jungen Eltern die Hilfe benötigten. „Noch können wir ja Auto fahren, und wir hoffen, dass wir noch lange fit sind“, sagt Inga Heuer.

Von Antje Bismark

Die Verbindung zwischen der Kapelle und der Namensgeberin Maria Magdalena stellt die Künstlerin Sabine Bachem in einer neuen Ausstellung her – sie zeigt sieben Dämonen in der Gestalt von jungen Frauen. Am Freitag öffnet die Ausstellung.

29.08.2019

Das aktuelle Kinoprogramm in Burgdorf und Lehrte bietet mit den Filmen „Und wer nimmt den Hund?“, „Leberkäsejunkie“ und „Yesterday“ mehrere Höhepunkte. Hier finden Sie die Vorschau auf die Kinowoche vom 29. August bis 4. September.

29.08.2019

Interviewer der Gesellschaft für Markt- und Absatzforschung (GMA) sollen im Auftrag der Stadt Mitte September Passanten auf der Marktstraße zu ihrem Einkaufsverhalten befragen. Jetzt hat die Stadt die Umfragetermine genannt.

28.08.2019