Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Burgdorf Diese Filme zeigen die Kinos vom 8. bis 14. August
Aus der Region Region Hannover Burgdorf Diese Filme zeigen die Kinos vom 8. bis 14. August
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:30 08.08.2019
Die Neue Schauburg zeigt in dieser Woche den Film „König der Löwen“. Quelle: Foto: Disney Enterprises
Burgdorf/ Lehrte

Ein Programm für die ganze Familie bieten die Neue Schauburg in Burgdorf und das Andere Kino in Lehrte in dieser Woche den Cineasten. Kleine Besucher dürfen sich auf den „König der Löwen“ freuen, Ältere erleben das Abenteuer der 80-jährigen Edie bei einer Bergbesteigung mit.

Mit der Geburt des Löwenjungen Simba ist die Thronfolge in der Savanne gesichert: Simba wird einmal König, da er Mufasas Sohn ist und so Anspruch auf den Thron hat. Doch Mufasas Bruder Scar ist damit nicht einverstanden, und erschleicht sich auf tückische Weise den Thronanspruch. Simba wird daraufhin ins Exil verbannt und muss seine Freundin Nala verlassen. Simba findet neue Freunde, die ihm dabei helfen, unbeschwert heranzuwachsen, doch die Vergangenheit lässt ihn nie los. Als junger Löwenmann kehrt er in die Steppe zurück und erkennt, dass er den Anspruch auf seinen Thron nicht so einfach aufgeben kann.

Neue Schauburg, Do um 20 Uhr (3D), Fr und Sa 16.45 und 20 Uhr (Sa in 3D), So um 16.45 und 20 Uhr, Di um 20 Uhr (3D).Long Shot – unwahrscheinlich aber nicht unmöglich. Komödie/Lovestory. (freigegeben ab 12 Jahren).

Fred Flarsky ist ein arbeitsloser Journalist, der nach langer Zeit seine erste große Liebe Charlotte Field wiedersieht. Sie ist Außenministerin der Vereinigten Staaten von Amerika geworden und hat vor, als Präsidentin der USA zu kandidieren. Charlotte stellt Fred kurzerhand als ihren Redenschreiber ein, obwohl die beiden eigentlich bis auf ihre Vergangenheit nichts mehr verbindet. Fred hat ein Problem: Wie kann er Charlotte beeindrucken, und ist es eigentlich so eine gute Idee, mit Charlotte ein Verhältnis anzufangen?

Neue Schauburg am Mi 20 Uhr.

Yesterday. Komödie/Musik (ohne Altersbeschränkung).

Jack ist ein leidenschaftlicher Musiker, jedoch ohne Erfolg. Seine Jugendfreundin Ellie ist die einzige, die an sein Talent glaubt. Bei einem weltweiten Stromausfall wird Jack von einem Bus angefahren. Nachdem er wieder das Bewusstsein erlangt, stellt Jack fest, dass sich plötzlich außer ihm niemand mehr an die Musik der Beatles erinnern kann. Für Jack die Gelegenheit, die Welthits als seine eigenen Kompositionen zu verkaufen und so weltweiten Ruhm zu erlangen. Doch dieser Ruhm hat auch seine Schattenseiten.

Das Andere Kino am Do um 20 Uhr (OmU), am Fr, Sa, Mo und Di um 20 Uhr.

Edie – Für Träume ist es nie zu spät. Drama/Abenteuer (ohne Altersbeschränkung).

Edith Moor, auch Edie genannt, ist eine liebenswerte Frau in ihren Achtzigern und hat sich ein Leben lang um die Bedürfnisse anderer gekümmert. Als ihre Tochter Nancy ihre Mutter ins Altersheim bringen will, beschließt Edie ihr Leben noch einmal selbst in die Hand zu nehmen und sich einen lang ersehnten Traum zu erfüllen: den Berg Suilven in den schottischen Highlands erklimmen.

Das Andere Kino am So um 20 Uhr.

Von Valerie Kruse

Die hoch verschuldete Stadt Burgdorf will neue Gewerbegebiete entwickeln. Nur so kann sie weitere Unternehmen ansiedeln, die mit ihrer Gewerbesteuer die Stadtkasse füllen. Mit den Details beschäftigt sich die Politik gleich nach der Sommerpause.

07.08.2019

Die Polizei sucht Zeugen für zwei illegale Müllentsorgungen: So warfen Umweltsünder in Sorgensen zwei Tüten mit Schlachtabfällen in die Natur, in Hülptingsen kippten sie Bauschutt auf den Parkplatz des Trimm-Dich-Pfades.

07.08.2019

Bis voraussichtlich September dauert die Sanierung der Sanitär- und Umkleidekabinen im Sportbereich der Astrid-Lindgren-Grundschule Burgdorf. Bereits im Herbst hatte die Stadt die Schadstoffsanierung erledigen lassen. Die Gesamtkosten liegen bei gut einer Million Euro.

07.08.2019