Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Burgdorf Märchenhafte Faschingsparty steigt im JohnnyB.
Aus der Region Region Hannover Burgdorf Märchenhafte Faschingsparty steigt im JohnnyB.
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:31 15.02.2020
Bunt und fantasievoll soll es beim Kinderfasching im JohnnyB. am Sonntag vor Rosenmontag zugehen. Quelle: Sybille Heine (Archiv)
Burgdorf

Am Sonntag, 23. Februar, herrscht im JohnnyB. in Burgdorf der Ausnahmezustand. Denn dort steigt von 14 bis 17 Uhr die Faschingsparty für die jungen Jecken der Stadt. Das Team des Jugendhauses an der Sorgenser Straße will gemeinsam mit ehrenamtlichen Helfern des Frauen- und Mütterzentrums und der DLRG den Kindern und Jugendlichen einen vergnüglichen Nachmittag bescheren. Der Eintritt ist frei, lediglich die Laufkarten für alle Aktionen werden zu einem geringen Preis verkauft, heißt es in der Ankündigung des JohnnyB.

Die jungen Karnevalsgäste erwartet unter anderem ein Hindernisparcours, eine Schatzsuche, Dosenwerfen und eine Kinderdisco zum Mitsingen und Tanzen. „Gespielt werden die aktuellen Hits der Charts“, versprechen die Organisatoren. Auf ganz Mutige wartet im Keller des JohnnyB. das „verrückte Kabinett“ – ein Ort wie gemacht für Gänsehaut und Schreckmomente.

Blick in das „verrückte Kabinett“ im Keller des JohnnyB. – ein Ort, wo junge Faschingsgäste ihren Mut beweisen können. Quelle: privat

Es lohnt sich, kostümiert zu kommen, denn zum Abschluss der Party wird das ausgefallenste Outfit prämiert. Den letzten Schliff für ihr Aussehen können sich die jungen Gäste am Schminkstand des Frauen- und Mütterzentrums holen. Für die Verpflegung der Jecken ist die DLRG-Jugend zuständig. Die jungen Rettungsschwimmer werden Waffeln backen.

Von Anette Wulf-Dettmer

Der Kulturverein Scena und der Ortsverein des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) arbeiten in Burgdorf zusammen: Scena steuert Hobbykunst bei, das DRK die Ausstellungsräume. Eine erste Kunstschau in der Begegnungsstätte Aktiv-Treff eröffnet Ende Februar.

14.02.2020

Ackerbauern und Tierwirte, Umweltschützer und Techniker: Im Bündnis „Land schafft Verbindung“ kommen Landwirte zusammen und mit Verbrauchern ins Gespräch. Mit Andreas Thieleking aus Burgdorf und Philipp Hattendorf aus Lehrte erklären zwei Akteure, weshalb sie sich gut gelaunt und mit neuen Ideen engagieren.

14.02.2020

Seinen Vortrag über die Schlösser und Parkanlagen in Sanssouci hat Jürgen Boettcher aus Burgdorf wie eine Rundreise aufgebaut. Wer mitreisen will, ist am Donnerstag, 20. Februar, im DRK-Aktiv-Treff willkommen.

14.02.2020