Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Burgdorf Marktangestellter verfolgt flüchtenden Ladendieb zu Fuß
Aus der Region Region Hannover Burgdorf Marktangestellter verfolgt flüchtenden Ladendieb zu Fuß
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:09 14.07.2019
Polizei nimmt einen fliehenden Ladendieb am Ostlandring in Burgdorf fest. Quelle: Symbolbild
Anzeige
Burgdorf

Mitarbeitern eines Lebensmittelmarktes am Ostlandring ist es gelungen, einen 38-jährigen Ladendieb auf frischer Tat zu stellen und ihn nach einer Verfolgungsjagd der Polizei zu übergeben.

Am Sonnabendnachmittag um 16.30 Uhr beobachtete ein Angestellter des Markts den Mann dabei, wie er diverse Produkte in eine mitgebrachte Umhängetasche packte. An der Kasse wollte er jedoch lediglich eine Flasche Olivenöl bezahlen. Die Kassiererin wollte deshalb von dem Kunden wissen, was er in seiner Umhängetasche hat. Daraufhin ließ der Mann die Tasche liegen und flüchtete zu Fuß aus dem Laden.

Anzeige

Ein weiterer Marktangestellter setzte sich sofort an seine Fersen. Inzwischen war auch die Polizei alarmiert worden und hatte die Fahndung nach dem Dieb aufgenommen. Die Beamten konnten ihn in unmittelbarer Nähe zum Lebensmittelmarkt festnehmen. Die Polizisten ermittelten die Personalien des Mannes, stellten fest, was er stehlen wollte – in der Umhängetasche befanden sich Waren im Wert von fast 65 Euro – und fertigten eine Anzeige. Danach setzten sie den 38-Jährigen wieder auf freien Fuß.

Von dt