Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Burgdorf Mähroboter sorgt für Schrecken bei der Nachtwanderung
Aus der Region Region Hannover Burgdorf Mähroboter sorgt für Schrecken bei der Nachtwanderung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:00 08.08.2019
Die Kinder hatten auch am Morgen nach der Übernachtungsparty noch Spaß. Quelle: Valerie Kruse
Otze

 Kinoabend, Fußball unter Flutlicht, Nachtwanderung – 14 Kinder aus Otze haben zum Ende der Sommerferien noch einmal eine spannende Nacht erlebt: Sie nahmen an der Übernachtungsparty im FaN-Haus teil, inklusive einer nächtlichen Verlängerung.

Den frühen Bettzeiten der Eltern entkommen

„Früh geschlafen haben sie nicht“, sagt Ingo Mierswa, der die Übernachtung organisiert hat. Für die Jungen und Mädchen sei eine Übernachtung in einer anderen Umgebung immer etwas Besonderes, denn, fügt er mit einem Lächeln hinzu: „Wer würde es in dem Alter nicht schön finden, von den strengen Bettzeiten von zu Hause zu entkommen?“ Seit fünf Jahren übernachten Kinder in den Sommerferien im FaN-Haus – als ein Teil des Ferienprogrammes der Stadt Burgdorf.

„Die Kinder waren von Anfang an begeistert“, sagt Mierswa. Und inzwischen gehöre die Übernachtungsparty zu den Höhepunkten im Ferienprogrammheft des Jugendhauses. Das bestätigt auch die zwölfjährige Jenni: „Mir hat das Übernachten wieder sehr viel Spaß gemacht, eigentlich mit allen Angeboten.“

Eine aufregende Entdeckung auf dem Sportplatz

Viele Programmpunkte standen auf der Liste, bevor um halb zwei morgens die ersten Kinder dann doch endlich einschliefen. Dazu zählten Kinoabend, das Fußballspielen bei Flutlicht und die Nachtwanderung. Mit einer Taschenlampe erkundeten Jungen und Mädchen die Ortschaft Otze und den Wald und machten beim Vorbeigehen auf dem Sportplatz eine aufregende Entdeckung. In der Dunkelheit kam ein riesiges Gefährt auf sie zufahren, das sich glücklicherweise später als ein harmloser Mähroboter entpuppt hatte. Vor diesem Abenteuer gestalteten die Kinder das Jugendhaus in ein Kino um und sahen sich bei Popcorn, süßen und sauren Süßigkeiten den Film „School Survival“ an. Einige der Kinder drehten sogar einen eigenen Film.

Alle gemeinsam bauten ihre Betten – wobei diese Aufgabe mit einer großen Kissenschlacht endete. „Ich mag die Übernachtungsparty sehr. Wir spielen hier immer so schön, das macht mir sehr viel Spaß“, sagt die zwölfjährige Leah. Viel Schlaf bekamen die Kinder in der Nacht nicht, denn am nächsten Tag läuteten um sieben Uhr morgens schon wieder die Kirchenglocken.

Lesen Sie mehr dazu

FaN-Haus bietet spannendes Ferienprogramm 2019

Von Valerie Kruse

Polizisten leben gefährlich. Einen 54 Jahre alten Beamten erwischte es beim Einsatz in Uetze, als ein womöglich psychisch kranker Mann ihm eine Schädelprellung zufügte. Der Prozess platzte, weil erst geklärt werden muss, ob der Täter schuldfähig ist.

08.08.2019

Auf dem Hof des Gasthauses Lege in Thönse einen Wein trinken, bei der Jazzmatinee in Langenhagen die Musik genießen oder sich Oldtimer im Straßenbahnmuseum in Sehnde anschauen: Das ist los am Wochenende vom 9. bis 11. August in Burgdorf, Burgwedel, Isernhagen, Langenhagen, Lehrte, Sehnde, Uetze und der Wedemark.

09.08.2019

Die Ausstellung „Als der schwarze Herzog kam“ endet an diesem Wochenende. Am Sonntag, 11. August, beginnt um 14 Uhr die letzte Führung im Stadtmuseum.

08.08.2019