Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Burgdorf Polizei stoppt volltrunkenen Autofahrer mit 3,87 Promille
Aus der Region Region Hannover Burgdorf Polizei stoppt volltrunkenen Autofahrer mit 3,87 Promille
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
15:20 04.11.2019
Die Polizei hat einen volltrunkenen Autofahrer aus dem Verkehr gezogen. Quelle: Symbolbild
Anzeige
Burgdorf

Offenkundig völlig betrunken hat sich am Sonntagabend der 55 Jahre alte Fahrer eines Toyota Avensis noch ans Steuer seines Autos gesetzt. Die Polizei stoppte den Mann gegen 19.10 Uhr auf der Schillerslager Straße. Der Test mit dem Atemalkoholgerät ergab einen Wert von 3,87 Promille. Die Polizei veranlasste daraufhin eine Blutprobe und stellte den Führerschein des Mannes sicher.

Anderer Autofahrer gibt Polizei entscheidenden Tipp

Ein anderer Autofahrer, der hinter dem Mann hergefahren war, hatte der Polizei den entscheidenden Hinweis gegeben, nachdem er den Eindruck gewonnen hatte, dass der Toyota-Fahrer fahruntüchtig ist.

Anzeige

Aktuelle Polizeimeldungen

Die aktuellsten Polizeinachrichten aus Burgdorf lesen Sie hier in unserem Ticker.

Von Joachim Dege

Anzeige