Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Burgdorf Polizei sucht nach Unfall flüchtigen Fahrradfahrer
Aus der Region Region Hannover Burgdorf Polizei sucht nach Unfall flüchtigen Fahrradfahrer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:28 31.05.2019
Die Polizei fahndet nach einem Unfallfahrer. Quelle: Symbolbild
Burgdorf

Ein junger Fahrradfahrer soll am Mittwochvormittag auf dem Gehsteig des Peiner Weges einen 64 Jahre alten Fußgänger angefahren haben. Anstatt sich um den Mann zu kümmern, geriet er mit dem älteren Mann in Streit, wobei dieser eine Verletzung am Handgelenk davontrug.

Der Radfahrer soll nach Darstellung der Polizei auf seinem älteren schwarzen Rad um 11.55 Uhr entgegen der Fahrtrichtung auf dem Gehweg unterwegs gewesen sein, als er und der Fußgänger sich begegneten. Beim Versuch, den Fußgänger zu umfahren, kam es zu einem Zusammenstoß. Anstatt sich um den Fußgänger zu kümmern, wollte der Radler weiterfahren. Das wiederum versuchte der 64-Jährige zu vereiteln, indem er den Radfahrer packte und festhielt. Dabei fielen dessen Brille und Handy zu Boden und wurden beschädigt. Der Radfahrer suchte daraufhin das Weite. An der Unfallstelle zurück blieben Teile des Schutzbleches und des Rückstrahlers seines Fahrrads.

Nun sucht die Polizei nach dem Radler. Ihn erwartet unter anderem ein Strafverfahren wegen unerlaubten Entfernens vom Unfallort. Die Ermittler beschreiben den Mann als 17 bis 18 Jahre alt und schlank. Zur Unfallzeit habe er eine Jeans und ein Sweatshirt getragen. Hinweise von Zeugen erbittet die Polizei unter Telefon (05136) 88614115.

Weitere Meldungen der Polizei und der Feuerwehr aus dem Stadtgebiet von Burgdorf lesen Sie im Polizeiticker.

Von Joachim Dege

Unter Alkohol- und Drogeneinfluss hat ein Mann aus Uetze mit seinem nicht zugelassenen Audi auf der Gartenstraße in Burgdorf einen Unfall verursacht. Anschließend ergriff er die Flucht.

31.05.2019

Der Aufbau des Autokinos auf dem Schützenplatz in Burgdorf hat begonnen – und zwar früher als geplant. Deshalb sollten Autofahrer bereits am Freitagvormittag ihre Fahrzeuge dort nicht mehr abstellen.

03.06.2019

Der Beginn der Sanierungsarbeiten im Hallenbad Burgdorf verzögert sich. Deshalb können die Badegäste bis einschließlich Pfingstmontag nicht nur das Freibad, sondern weiterhin auch die Halle nutzen.

31.05.2019