Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Burgdorf Randalierer beschädigt Motorroller und Auto
Aus der Region Region Hannover Burgdorf Randalierer beschädigt Motorroller und Auto
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:33 14.06.2019
Die Polizei ermittelt wegen Sachbeschädigung. Quelle: Symbolbild
Burgdorf

Hat es da jemand gezielt auf ein an der Norderneystraße in der Weststadt lebendes Ehepaar abgesehen, oder ist es zufällig zweimal kurz nacheinander Ziel von Zerstörungswut geworden? Diese Frage stellt sich gegenwärtig die Polizei, die wegen Sachbeschädigung in zwei Fällen ermittelt. Im Zeitraum von Mitte Januar bis Anfang April machte sich ein Unbekannter an dem in einer Tiefgarage abgestellten Yamaha Roller des Paares zu schaffen und zerkratzte das Schutzblech. In dieser Woche nun erfolgte ein erneuter Anschlag, dieses Mal auf das Auto des Paares, ein dunkelblauer Opel Corsa, der ebenfalls in der Tiefgarage abgestellt war. Am Donnerstag entdeckten die Eheleute tiefe Kratzer in der Motorhaube ihres Fahrzeuges. Den Schaden beziffert die Polizei mit mehreren Hundert Euro.

Weitere Meldungen der Polizei und der Feuerwehr aus dem Stadtgebiet von Burgdorf lesen Sie im Polizeiticker.

Von xy

Straßenmusiker geben sich am Sonnabend, 15. Juni, ein Stelldichein in Burgdorf. Im Schatten der Stadtkirche wird ein bunter Mix aus Kinderliedern, Pop, Rock und Artistik erklingen. Ab 10 Uhr treten mehrere Künstler auf.

14.06.2019

Ein unbekannt Fahrraddieb hat ein Damenfahrrad am Bahnhof gestohlen. Die Polizei hofft auf Zeugen.

14.06.2019

Die Polizei warnt vor einem Trickbetrüger-Pärchen, das in Burgdorf eine Rollatorfahrerin bestohlen hat. Die Täter hatten die Seniorin gebeten, Geld zu wechseln und ihr dabei 500 Euro aus dem Portemonnaie entwendet. Die Polizei sucht Zeugen – und hat eine detaillierte Beschreibung der Betrüger veröffentlicht.

17.06.2019