Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Burgdorf Lesementoren erhalten Geld für Übungshefte
Aus der Region Region Hannover Burgdorf Lesementoren erhalten Geld für Übungshefte
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:36 28.11.2018
Über einen Zuschuss kann sich der Mentorenkreis vom Kinderschutzbund freuen. Quelle: Symbolbild
Burgdorf

Mit einem Zuschuss von je 600 Euro fördert die Stadt das Lesementorenprojekt in den nächsten beiden Jahren: Diesen Beschluss hat jetzt der Finanzausschuss in seiner Sitzung mehrheitlich gefasst, lediglich der AfD-Ratsherr Jens Braun lehnte den Zuschuss ab.

Nach Aussage von SPD-Fraktionschef Gerald Hinz, dessen Fraktion den Antrag für den MentorenkreisLeseförderung“ des Kinderschutzbundes gestellt hatte, unterstützen derzeit 47 Lesementoren 53 Jungen und Mädchen. Dabei steige der Förderbedarf weiterhin, heißt es in dem Antrag. Deshalb benötigten die Ehrenamtlichen für das Lesetraining unterschiedliche Übungshefte und spielerisches Material, das von diesem Geld gekauft werden soll.

Nach Einschätzung einer breiten Ausschussmehrheit verdient das Projekt die Förderung. Rüdiger Nijenhof von den Freien Burgdorfern regte an, den Zuschuss dauerhaft in den Haushaltsplan einzupflegen.

Von Antje Bismark

Investitionen in die Waldschule hat bislang keiner auf der Rechnung. Doch es gibt Hinweise, dass dort Asbest verbaut ist. Zudem sind einige Klassenzimmer nur ungenügend zu heizen.

28.11.2018

Gleich dreimal hintereinander hat ein Pärchen in Märkten der Kernstadt gestohlen – auch eine zwischenzeitliche Vernehmung bei der Polizei hat das Duo nicht aufhalten können.

28.11.2018

Menschen mit Handicaps sollten künftig barrierefrei in die Stadtbücherei gelangen. Das sieht ein Aktionsplan von Einrichtungsleiterin Andrea Nehmer-Rommel vor.

28.11.2018