Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Burgdorf Unfall mit betrunkener Radfahrerin – Polizei sucht Zeugen
Aus der Region Region Hannover Burgdorf Unfall mit betrunkener Radfahrerin – Polizei sucht Zeugen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:39 21.07.2019
Wegen ihrer Verletzungen nach einem Unfall hat eine 21-jährige Radfahrerin den Rettungsdienst alarmiert. Quelle: Symbolbild
Burgdorf

Einen unbekannten Autofahrer und Zeugen eines Unfalls am frühen Sonntagmorgen jetzt die Polizei: Eine 21 Jahre alte Radfahrerin war gegen 4.15 Uhr auf der Straße Hannoversche Neustadt unterwegs. Sie passierte die Straße Vor dem Celler Tor, um auf die Friederikenstraße zu gelangen. Dabei kollidierte sie mit einem Auto, das aus Richtung Kleiner Brückendamm kam. Die Radfahrerin stürzte zu Boden, stand dann wieder auf und führte nach eigenen Angaben ein kurzes Gespräch mit dem Autofahrer – ehe sie weiter zu ihrer Wohnung radelte.

Von dort aus alarmierte sie wegen leichter Verletzungen einen Rettungswagen, zudem suchten Polizeibeamte die Burgdorferin auf, um den Unfall aufnehmen zu können. Dabei stellten die Beamten fest, dass die Frau reichlich Alkohol konsumiert hatte. Die Kontrolle mit dem Alkomaten ergab einen Wert von 1,57 Promille. Deshalb veranlassten die Polizeibeamten die Entnahme einer Blutprobe.

Zudem ermitteln sie nun wegen des Unfalls. „Der genaue Hergang ist zurzeit ungeklärt, da der Autofahrer seine Fahrt ebenfalls fortsetzte, ohne die Polizei zu informieren“, teilte ein Sprecher mit. Die Radfahrerin kann keine genauen Hinweise geben, sie erinnert sich lediglich an einen Kombi, der im unteren Fahrzeugbereich gelb lackiert gewesen war. Hinweise auf den Fahrer und das Auto nimmt die Polizei unter Telefon (05136) 88614115 entgegen.

Weitere Meldungen von der Polizei und Feuerwehr im Stadtgebiet Burgdorf lesen Sie im Polizeiticker.

Von Antje Bismark

Reichlich getankt haben zwei Radfahrerinnen: Eine 35-Jährige war in Burgdorf mit 1,93 Promille unterwegs, eine 53-Jährige fuhr durch Weferlingsen mit 2,23 Promille. Sie müssen sich nun in einem Strafverfahren verantworten.

21.07.2019

An diesem Wochenende kommt in Burgdorf keine Langeweile auf: Der Pferdemarkt mit City-Samstag hat vormittags die Besucher. Gleich drei Tage dauern das Weinfest und das Schützenfest in Otze.

20.07.2019

Von Ort zu Ort reist Festwirt Benjamin Koch mit seinen Zelten, um wie beim Otzer Schützenfest zahlreiche Gäste zu bewirten. Dabei hatte der 34-Jährige eigentlich einen anderen Berufsweg eingeschlagen.

20.07.2019