Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Burgdorf Werkzeugdiebe brechen zwei Fahrzeuge auf
Aus der Region Region Hannover Burgdorf Werkzeugdiebe brechen zwei Fahrzeuge auf
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:57 15.05.2019
Unbekannte haben zwei Fahrzeuge aufgebrochen und Werkzeuge aus den Wagen gestohlen. Quelle: Symbolbild
Burgdorf

Diebe haben in dieser Woche bereits zwei Fahrzeuge aufgebrochen und Werkzeuge gestohlen. So öffneten Unbekannte zwischen Montag, 19 Uhr, und Mittwoch, 8 Uhr, einen weißen Daimler-Transporter gewaltsam, den der 47-jährige Fahrer vor seiner Wohnung an der Mönkeburgstraße abgestellt hatte. Die Täter entwendeten aus dem Wagen mehrere Werkzeuge, teilte eine Polizeisprecherin am Mittwoch mit.

Zwischen Montag, 16.15 Uhr, und Dienstag, 6.05 Uhr, brachen Diebe einen weißen Citroen Jumper auf, den ein 48 Jahre alter Burgdorfer vor seinem Wohnhaus am Ellerngrund geparkt hatte. Auch hier nahmen die Autoaufbrecher mehrere Werkzeuge mit – die Polizeisprecherin macht keine Angaben zur Schadenshöhe.

Die Ermittler hoffen auf Zeugen, die den oder die Täter gesehen haben. Sie können sich unter Telefon (05136) 88614115 melden.

Weitere Meldungen von der Polizei und Feuerwehr aus dem Stadtgebiet Burgdorf lesen Sie im Polizeiticker.

Von Antje Bismark

Mehr Sicherheit für Radfahrer – darin stimmen die Kandidaten zur Bürgermeisterwahl überein. Beim HAZ-Forum am Dienstag zeigten sich aber auch Differenzen, zum Beispiel beim Abbau der Schulden.

15.05.2019

Seit Jahren fordern die Eltern in Hülptingsen, dass der Schulweg für ihre Kinder sicherer werden muss. Seit Montag steht ein Messgerät an der Ortsdurchfahrt. Donnerstag wird der Aufbau eines Betonpollers getestet.

17.05.2019

Den ersten Schießbudenkönig ermitteln die Sorgenser bei ihrem Schützenfest am Wochenende, 18. und 19. Mai. Auf dem Programm stehen zudem die Königsproklamation und der Festumzug durch die Burgdorfer Ortschaft.

14.05.2019