Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Burgdorf Im Stadtpark steht ein Stiefelbaum
Aus der Region Region Hannover Burgdorf Im Stadtpark steht ein Stiefelbaum
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:34 11.06.2019
Beim Amtshof: Wem gehören wohl die Schuhe da hoch droben im Geäst? Quelle: Joachim Dege
Burgdorf

Ist Till Eulenspiegel in der Stadt? Sammelt der Schalk kurz vor der Bürgermeister-Stichwahl am 16. Juni noch einmal eben 200 Schuhe der Bürger ein, um sie in Aufruhr zu versetzen? Oder was hat es auf sich mit dem Paar Stiefel im Geäst der sattgrünen Bäume überm Weg Beim Amtshof, der von der Straße Vor dem Hannoverschen Tor in den Stadtpark führt? – Zugegeben: Wir wissen es auch nicht. Einen versteckten Hinweis, welchen Weg Burgdorf in den kommenden Jahren gehen wird, vermögen wir jedenfalls nicht zu erkennen. Darum neigen wir eher der Vermutung zu, dass ein Stadtpark-Besucher im Überschwang welcher Gefühle auch immer sich einen Spaß erlaubt hat, als er die Senkel seiner Treter zusammenband und über den Ast warf, wo sie nun – einem Denkmal gleich – die Fantasie der Passanten anspornen.

Von Joachim Dege

Von alter Handwerkskunst bis zu moderner Verkehrssicherheit – das Themenspektrum beim nächsten Pferde- und Hobbytiermarkt am Sonnabend, 15. Juni, ist breit. Besucher sind von 8 bis 13 Uhr eingeladen.

13.06.2019

Ein seltenes Ereignis: Ausschließlich am Mühlentag setzt das Bauwerk seine Flügel in Bewegung. Viele Interessierte sind dabei, als Ehrenamtliche des VVV am Pfingstmontag die Funktionsweise der Mühle erklären – noch bis um 17 Uhr sind sie vor Ort.

13.06.2019

Dieser junge Mann hinterlässt Spuren in Burgdorf: Der 19-jährige Mikhail Kasiyanov rettete vor wenigen Wochen einen Mann nach einem Sturz auf die S-Bahngleise. Wer ist dieser engagierte junge Mann? Wir haben ihn für unsere Serie „Stadtspaziergang“ getroffen – und mit ihm über die „drei Säulen seines Lebens“ gesprochen.

10.06.2019