Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Burgdorf Feuerwehr erinnert an Dieter Twesten
Aus der Region Region Hannover Burgdorf Feuerwehr erinnert an Dieter Twesten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:15 22.05.2017
Von Antje Bismark
Mit einem Kranz und einem Sirenenalarm verabschiedet sich die Feuerwehr von Dieter Twesten. Quelle: Feuerwehr
Burgdorf

Twesten wirkte mehr als 22 Jahre ehrenamtlich als Ortsbrandmeister in Burgdorf, in seinem Amtszeit fiel auch der Neubau des Feuerwehrhauses. Der Schornsteinfegermeister war zudem Laienrichter und engagiert im Sozialverband. An der Beisetzung nahmen auch Stadtbrandmeister Dennis Fredrik Heuer, die Ehrenstadtbrandmeister Kurt Fuchs und Alfred Brönnemann, Regionsbrandmeister Karl-Heinz Mensing sowie der THW-Ortsbeauftragter Lukas Czeszak teil. Die SEG unter Leitung von Jens Berking übernahm die anschließende Verpflegung.

Sie sei geradezu ein eigener Stadtteil, die Flüchtlingsunterkunft an der Feuertechnischen Zentrale, sagte Sozialarbeiter Eitel Moch. Das Frühlingsfest rund um die Einrichtung solle dazu dienen, deren Bewohner und die Burgdorfer miteinander in Kontakt zu bringen.

22.05.2017

Wohin an Himmelfahrt? Für zahlreiche Burgdorfer ist das gar keine Frage. Denn seit inzwischen 28 Jahren lockt die Veranstaltung "Musik und Tanz im Stadtpark“ unzählige Ausflügler an den idyllischen Schwanenteich in den Burgdorfer Stadtpark.

22.05.2017

Eine Zeitreise ermöglicht Petra Zink den Burgdorfern: Sie verkauft am Sonntag auf dem Flohmarkt auf dem Schützenplatz Schätze aus dem Fundus der Realschule. Denn die Schule räumt derzeit ihr Gebäude an der Straße Vor dem Celler Tor, die Räume übernimmt nach den Sommerferien die IGS.

Antje Bismark 21.05.2017