Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Burgdorf Nana Zeh übernimmt Leitung der Musikschule
Aus der Region Region Hannover Burgdorf Nana Zeh übernimmt Leitung der Musikschule
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
21:33 25.10.2015
Von Antje Bismark
Nana Zeh übernimmt die Leitung der Musikschule Ostkreis.  Quelle: Privat
Anzeige
Burgdorf

Bereits zum 1. Mai nächsten Jahres steigt die 48-jährige Diplom-Kulturpädagogin in die Leitung der Musikschule ein: Gemeinsam mit dem bisherigen Leiter Eberhard Ladewig, der im Sommer in den Ruhestand wechselt, wird sie sich in die neue Aufgabe einarbeiten.

Nana Zeh hat sich nach Aussage von Gerald Hinz, Vorsitzender des Vorstands der Musikschule, gegen 22 andere Bewerber durchgesetzt. Sie hatten ihre Unterlagen bis Mai dieses Jahres einreichen können, drei erhielten im Juni eine Einladung zu einem Vorstellungsgespräch bei einem achtköpfigen Ausschuss. „Den Ausschlag für Nana Zehn gab unter anderem, dass sie sehr interessante Ideen für eine Musikschule im ländlichen Raum entwickelt und vorgestellt hatte“, sagt Hinz und fügt hinzu, damit habe sie den Ausschuss überzeugt. Hinzu komme eine interessante Biografie, die neue Impulse verspreche. „Und nicht zuletzt hat Nana Zeh bereits die Musikschule Springe geleitet, sie bringt also auch in diesem Punkt wichtige Erfahrungen mit“, sagt Hinz.

Anzeige

Zeh studierte in Hildesheim Diplom-Kulturpädagogik mit dem Schwerpunkt Musik. Schon während des Studiums unterrichtete sie Musik und organisierte Kulturveranstaltungen. Nach zwei Arbeitsstellen, unter anderem in der Landesvereinigung kulturelle Jugendbildung, zog Zeh 1997 nach Brasilien. Neben ihrem Musikunterricht kümmerte sie sich um Kulturaustauschprogramme des südamerikanischen Landes mit Schweden, Deutschland und Großbritannien. „Außerdem habe ich meine Promotion über brasilianische Percussion abgeschlossen“, sagt Zeh, die 2007 nach Deutschland zurückkehrte. „Von Rio de Janeiro direkt nach Hannover“, sagt sie. Seit 2011 leitet sie die Musikschule Springe mit einer halben Stelle. Sie hat zudem einen Lehrauftrag an der Universität Hildesheim übernommen, unterrichtet Musik, bietet Workshops und Fortbildungen an. „Ich freue mich, dass ich meine Kompetenz künftig in einer Stelle bündeln und meine gesamte Energie in die Musikschule stecken kann“, sagt sie.

Antje Bismark 23.10.2015
Anette Wulf-Dettmer 23.10.2015
Anzeige