Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Burgdorf Das können Sie am Wochenende im Nordosten der Region unternehmen
Aus der Region Region Hannover Burgdorf Das können Sie am Wochenende im Nordosten der Region unternehmen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:46 12.07.2019
Dieses Wochenende wird es musikalisch im Norden Hannovers. Quelle: HAZ/M

Freitag und Sonnabend, 12. und 13. Juli – Hoch hinaus im CCL

Kinder bis zwölf Jahre können im CCL hoch hinaus klettern. Quelle: Archiv

Langenhagen: Ganz nach oben können Mutige im City-Center-Langenhagen (CCL) klettern. Im Einkaufszentrum gibt es ein neun Meter hohes Kletterelement, das Kinder bis zwölf Jahre erklimmen können. Bis zum 20. Juli geben Trainer täglich von 13 bis 19 Uhr den jungen Besuchern des Centers eine Einweisung und helfen beim Anlegen der Klettergurte. Die Aktion ist kostenlos.

Freitag, 12. Juli, bis Sonntag, 14. Juli – Schützen feiern ihre Majestäten

Am Wochenende ziehen wieder die Immenser Vereine und Organisationen beim Festumzug durchs Dorf. Quelle: Heine (Archiv)

Lehrte:
Am Wochenende von Freitag bis Sonntag, 12. bis 14. Juli, feiern die Immenser in diesem Jahr ihr Schützenfest auf dem Festplatz. Bereits am Freitag öffnen ab 15 Uhr die Fahrgeschäfte, um 20 Uhr startet der Festumzug zum Ehrenmal in der Bauernstraße. Im Anschluss beginnt der Eröffnungsball. Der Sonnabend startet ebenfalls um 15 Uhr mit einer Kaffeetafel, bevor um 16 Uhr die offizielle Proklamation der Schützen ansteht. Darunter ist auch Ortsbürgermeister Falk Kothe, der die Würde des Königs des Schützenvereins Immensen errungen hat. Ab 16.30 Uhr steht sodann der große Festumzug durch das Dorf auf dem Programm. Der Sonntag startet bereits um 10.30 Uhr mit einem Gottesdienst im Festzelt. Nach dem Königsessen um 12 Uhr ziehen die Schützen ab 14 Uhr zum Scheibenaufhängen los. Nach einem Kuchenbüfett ab 16 Uhr startet um 20 Uhr der Große Schlussball.

Sonnabend und Sonntag, 13. und 14. Juli – Geschichte über die Häuser Burgdorfs

Einst fand sich eine Bäckerei in dem Haus Marktstraße 49, heute buchen die Burgdorfer dort ihre Reisen. Quelle: privat

Burgdorf: „Burgdorfer Häuser und ihre Geschichten“ heißt die neue Ausstellung in der KulturWerk­Stadt, die bis Sonntag, 18. August, zu sehen ist. Sie stellt geschichtsträchtige und moderne Gebäude mit originellen Hintergrundgeschichten vor. Die KulturWerkStadt ist bei freiem Eintritt sonnabends und sonntags von 14 bis 17 Uhr geöffnet. Als Ausstellungsführer erscheint eine Broschüre mit allen zehn Häusern, die bei Bleich Drucken und Stempeln, Braunschweiger Straße 2, und in der KulturWerkStadt für eine Schutzgebühr von 4 Euro erhältlich ist.

Sonntag, 14. Juli

Die Jazzmatinee im Rathausinnenhof ist vor allem bei gutem Wetter ein Publikumsmagnet. Quelle: Archiv/Stephan Hartung

Langenhagen:Umsonst und draußen“: So lautet das Motto der attraktiven Reihe von Jazzmatineen, die jeden Sommer im Innenhof des Rathauses das Publikum begeistert. Nach bereits zwei Jazz-Sonntagen folgt nun der dritte. Zu Gast sind dieses Mal die Hot Five. Wie alle anderen Musiker, die an den weiteren sieben aufeinanderfolgenden Sonntagen auf der Bühne stehen, spielt Hot Five von 11 bis 14 Uhr. Der Eintritt ist frei. Sitzplätze und kulinarische Angebote sind vorhanden.

Wedemark: Messen, untersuchen und sammeln: Eine Entdeckertour können Kinder am Sonntag, 14. Juli, am Brelinger Berg unternehmen. Die Mitmachführung auf dem Geo-Erlebnispfad beginnt um 11 Uhr. Treffpunkt ist auf dem Parkplatz am Friedhof Oegenbostel. Die Teilnehmer erfahren dabei alles zur letzten Eiszeit. Die Führung dauert circa drei Stunden und kostet 5 Euro pro Teilnehmer. Das zweite Angebot richtet sich speziell an Familien. Gemeinsam mit Geologin und Gästeführerin Kerstin Athen können Interessierte einen circa dreistündigen Spaziergang am Brelinger Berg machen. Die Teilnehmer treffen sich um 15 Uhr am Friedhof Bennemühlen. Die Führung ist für Kinder unter zwölf Jahren kostenlos. Jugendliche bis 18 Jahre zahlen 3 Euro, Erwachsene 8 Euro.

Sehnde: Die Dorfgemeinschaft Evern lädt für Sonntag, 14. Juli, zu einem Dorfflohmarkt ein. Von 10 bis 15 Uhr stellen die Bewohner in ihren Garagen und Einfahrten Gebrauchtes aus Keller und Dachboden aus. Die derzeit 25 Stände werden mit bunten Luftballons gekennzeichnet. Weitere Infos, einen Übersichtsplan sowie ein Angebot für Getränke und Essen – darunter selbst gebackener Kuchen – gibt es auf dem Dorfplatz.

Der Flohmarkt auf dem Ikea-Parkplatz lädt am Sonntag wieder zum Stöbern ein. Quelle: Katerina jarolim-vormeier (Archiv)

Burgwedel: Ob Klamotten, Spielzeug oder Geschirr: Der große Flohmarkt auf dem Ikea-Parkplatz in Großburgwedel, Isernhägenerstraße 14, hat am Sonntag, 14. Juli, wieder viel zu bieten. Von 11 bis 17 Uhr haben die Besucher Zeit zum Stöbern.

Burgdorf: Die Geschichte von zehn Häusern im Stadtgebiet erzählt die neue Ausstellung in der KulturWerkStadtam Sonntag, 14. Juli, führt eine Radtour zu fünf dieser Gebäude. Dabei erfahren die Teilnehmer viel Wissenswertes. Interessierte treffen sich um 14 Uhr an der KulturWerkStadt, Poststraße 2. Von dort starten sie unter der Leitung von Jürgen Mollenhauer und Franz Rothofer. Als Begleiter sind Erika Flocke und Christel Hoffmann-Pilgrim dabei. Eine Voranmeldung zu der kostenfreien Tour ist nicht erforderlich. Bei Dauerregen fällt die Radtour aus.

Das können Sie in den Sommerferien im Nordosten der Region unternehmen

Sie machen in den Sommerferien Urlaub zu Hause und wollen trotzdem etwas unternehmen? Wir haben Ausflugstipps für den Nordosten der Region Hannover zusammengestellt.

Diese Filme zeigen die Kinos in Burgdorf und Lehrte

Ob Dramen, Abenteuer oder Dokumentarfilme – die Neue Schauburg in Burgdorf und Das Andere Kino in Lehrte haben wieder für jeden Kinogeschmack etwas zu bieten. Hier finden Sie eine Übersicht.

Welches Freibad öffnet in der Region und der Stadt?

An diesem Wochenende bieten wieder zahlreiche Freibäder die Chance auf Abkühlung. Hier finden Sie die Übersicht über die Bäder in der Region und Stadt Hannover.

So haben die Eisdielen in der Wedemark geöffnet

Hier finden Sie eine Übersicht mit den Öffnungszeiten der Eisdielen in der Gemeinde Wedemark.

Was ist in Hannover los?

Auch in Hannover ist am Wochenende einiges los. Hier finden Sie die Wochenendvorschau.

Und wie wird das Wetter?

Eine Wettervorschau für Hannover und die Region finden Sie hier.

Von red

Am dritten Juliwochenende feiern die Otzer ihr Volks- und Schützenfest. Um Königstitel und Schmuckscheiben wird am 12. und 14. Juli geschossen – mit Armbrust, Luftgewehr und Lichtpunktgewehr.

11.07.2019

Spaghetti und Gemüsesticks, Pizzaschnecken und Obstspieße: All das kommt in der ersten Ferienwoche im JohnnyB. auf den Tisch. Dort organisiert die Stadt einen Koch-Workshop für die Ferienkinder.

12.07.2019

Konstante Jugendarbeit auf hohem Niveau und eine einheitlich technische Ausstattung aller Ortsfeuerwehren: Das ist nach Ansicht des Gemeindebrandmeisters Tobias Jacob wichtig, damit Uetzes Feuerwehren auch in Zukunft einsatzfähig sind.

11.07.2019