Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Burgdorf Radfahrerin kommt nach Unfall in die Klinik
Aus der Region Region Hannover Burgdorf Radfahrerin kommt nach Unfall in die Klinik
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:15 13.05.2017
Von Antje Bismark
Leichte Verletzungen hat am Dienstag eine Radfahrerin erlitten, der ein anderer Radfahrer die Vorfahrt genommen hatte. Quelle: Symbolbild
Anzeige
Burgdorf

Nachdem er die Unterführung der Bundesstraße 443 passiert hatte, übersah er offenbar aus Unaufmerksamkeit die 61-jährige Radfahrerin auf dem Bonhoefferweg. Sie kam von rechts und hatte damit Vorfahrt, wie ein Polizeisprecher mitteilte. Seinen Angaben zufolge konnten beide Radler den Zusammenstoß nicht mehr verhindern, dabei stürzte die Frau und verletzte sich leicht an der Hand und an der Stirn. Sie kam vorsorglich mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus. Der Schaden an den Zweirädern sei gering, erklärte der Sprecher.

Die Ermittler suchen nun Zeugen, die das Unfallgeschehen beobachtet haben. Vor allem eine Familie mit zwei kleinen Kindern, die sich in unmittelbarer Nähe als Fußgänger aufgehalten haben, sollte sich bei der bei der Polizei unter Telefon (05136) 88614115 melden.

Antje Bismark 10.05.2017
Antje Bismark 10.05.2017
Antje Bismark 10.05.2017