Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Burgwedel 17-jähriger Ladendieb schlägt Ladendetektiv
Aus der Region Region Hannover Burgwedel 17-jähriger Ladendieb schlägt Ladendetektiv
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:47 04.06.2019
Erst gestohlen und dann auch noch den Ladendetektiv geschlagen: Die Polizei Großburgwedel hat gegen einen 17-Jährigen die Ermittlungen wegen räuberischen Diebstahls eingeleitet. Quelle: Archiv
Anzeige
Großburgwedel

Dumm gelaufen: Ein Ladendieb entwendete am Montagmorgen aus einem Geschäft an der Hannoverschen Straße in Großburgwedel zunächst ein Flasche Schnaps, ohne dabei erwischt zu werden. Aber er hatte augenscheinlich die nötigen Trinkgefäße vergessen und kehrte deshalb noch einmal in den Laden zurück. Bei dem Versuch, sich ohne zu bezahlen mit Pappbechern durch die Kassenanlagen zu mogeln, wurde er von einem Ladendetektiv beobachtet. Der folgte dem 17-Jährigen und sprach ihn unweit des Geschäfts an. Auf dem Rückweg zum Einkaufsladen schlug der junge Mann dem Detektiv unvermittelt ins Gesicht und versuchte zu fliehen. Ohne Erfolg: Der Ladendetektiv überwältigte den 17-Jährigen und hielt ihn bis zum Eintreffen der Polizei fest. Die Beamten ermitteln nun wegen räuberischen Diebstahls.

Weitere Polizei- und Feuerwehrmeldungen lesen Sie in unserem Ticker.

Von Thomas Oberdorfer