Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Burgwedel 15-jähriger Radfahrer verletzt sich bei Unfall
Aus der Region Region Hannover Burgwedel 15-jähriger Radfahrer verletzt sich bei Unfall
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:44 30.06.2019
Bei einem Unfall hat sich ein 15-Jähriger am Sonnabend leicht verletzt. Quelle: Symbolbild
Großburgwedel

Leichte Schürfwunden hat am Sonnabend gegen 14 Uhr ein 15 Jahre alter Radfahrer bei einem Unfall erlitten: Der Jugendliche war nach Aussage eines Polizeisprechers mit seinem Rad auf dem Gehweg der Bahnhofstraße unterwegs, auf der Straße fuhr ein 73-Jähriger mit seinem Audi. Für diesen völlig unvermittelt, zog der 15-Jährige sein Rad auf die Fahrbahn – der Autofahrer konnte nicht mehr ausweichen und touchierte mit seinem Wagen den Radler. Er verletzte sich leicht. Den Schaden am Fahrzeug gibt die Polizei mit 2000 Euro an.

Aktuelle Polizeimeldungen

Die aktuellsten Polizeinachrichten aus Burgwedel lesen Sie hier in unserem Ticker.

Von Antje Bismark

Die Stadt Burgwedel und der Verein Klassik in der Klinik laden für Sonntag, 7. Juli, zu einem Konzert mit dem Bogdan Dragus Ensemble in den Wohnpark nach Großburgwedel ein. Der Eintritt ist frei.

29.06.2019

Eine ungewöhnliche Freizeit hat die Evangelische Jugend von St. Marcus Wettmar auf die Beine gestellt: Eine Pilgerreise führte zwölf Jugendliche über einen Teil des Jakobsweg von Soltau nach Schwarmstedt.

29.06.2019

Nun ist Schluss: Am Freitagnachmittag erhielten am Gymnasium Großburgwedel 103 Abiturienten ihre Zeugnisse. Schulleiter Robert Baberske hatte noch ein ganz besonderes Geschenk für sie.

28.06.2019