Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Burgwedel Diebe stehlen Gartengeräte – Polizei hofft auf Zeugen
Aus der Region Region Hannover Burgwedel Diebe stehlen Gartengeräte – Polizei hofft auf Zeugen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:44 18.07.2019
In Großburgwedel haben Unbekannte Gartengeräte gestohlen. Quelle: Symbolbild (Katerina Jarolim-Vormeier)
Großburgwedel

Unbekannte haben zwischen Dienstag, 10 Uhr, und Mittwoch, 9.30 Uhr, von einem Grundstück an der Feldstraße in Großburgwedel eine Gartenpumpe, eine Heckenschere sowie je zwei Spaten und Astscheren gestohlen. Die Utensilien im Wert von etwa 180 Euro hatten in einem unverschlossenen Gartenhäuschen gelegen. Auf einem benachbarten Grundstück der Wiesenstraße wurde eine Stockrose herausgerissen und mittig durchgetrennt. Ob ein Tatzusammenhang besteht, ist unklar. Die Polizei hofft unter Telefon (05139) 9910 auf Zeugenhinweise.

Mehr Nachrichten von Polizei und Feuerwehr lesen Sie in unserem Polizeiticker.

Von Frank Walter

„Alles ist möglich, nichts muss!“: Am Freitag, 19. Juli, können wieder alle Interessierten beim Kopf-Frei-Tag in der Burgwedeler Gemeinde St. Petri in Großburgwedel mit kreativen Projekten entspannt ins Wochenende starten – und die Veranstalter haben viele neue Ideen mitgebracht.

17.07.2019

Und wieder kracht es an der Autobahnabfahrt: Bei einem heftigen Unfall an der A-7-Anschlussstelle neben der Rossmann-Zentrale in Burgwedel sind am Mittwochmorgen zwei Autos stark beschädigt worden. Dort ist seit Langem ein neuer Verkehrskreisel geplant.

17.07.2019

Seit Wochenbeginn müssen Burgwedeler einen Termin vereinbaren, wenn sie nachmittags im Bürgerbüro ihren Ausweis verlängern oder eine andere Angelegenheit regeln möchten. Damit will die Verwaltung lange Wartezeiten verhindern. Das Verfahren indes stößt auf Kritik in der CDU.

17.07.2019