Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Burgwedel Junge Frau wird bei Unfall verletzt
Aus der Region Region Hannover Burgwedel Junge Frau wird bei Unfall verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:40 30.05.2019
Eine junge Autofahrerin ist bei einem Unfall in Fuhrberg verletzt worden. Quelle: Andreas Gebert (dpa)/Symbolbild
Fuhrberg

Eine 18-jährige Autofahrerin ist am Mittwoch in Fuhrberg bei einem Unfall leicht verletzt worden. Nach Auskunft eines Sprechers des Burgwedeler Kommissariats prallte sie mit ihrem Škoda Fabia gegen 17.30 Uhr im S-Kurven-Bereich im Übergang der Mellendorfer Straße zur Celler Straße fast frontal gegen einen Lastwagen. Die Cellerin zog sich dabei Prellungen am Arm zu und klagte über Kopfschmerzen. Sie wurde vorsorglich in ein Krankenhaus gebracht. Der 23 Jahre alten Fahrer des Betonmischers aus Hannover blieb unverletzt.

Wer von beiden in der Kurve auf die Gegenfahrbahn geriet, steht nach Polizeiangaben noch nicht fest. Der Polizeisprecher bezifferte den Sachschaden auf insgesamt 17.000 Euro. Die Ortsdurchfahrt musste für die Bergung gut eine Stunde gesperrt werden. Die Polizei leitete den Verkehr innerörtlich um. Es kam zu Verkehrsbehinderungen.

Weitere Einsatzmeldungen aus Burgwedel lesen Sie im Polizeiticker.

Von Sven Warnecke

Ein halbes Jahr dauerte die Vakanz – nun besitzt Oldhorst wieder einen Ortsbrandmeister. Hartmut Lübbe leitet ab 1. Juli die Feuerwehr als Nachfolger von Walter Rockahr.

29.05.2019

Ihre diamantene Hochzeit feiern an diesem Donnerstag Inge und Karl-Heinz Wenzel aus Großburgwedel: Zur Feier erwartet das Ehepaar die Familie – und natürlich die Urenkel Emma und Lasse.

29.05.2019

209 Sportabzeichenabsolventen zählt die TSG in vergangenem Jahr – damit sichert sich der Verein den zweiten Platz auf Regionsebene. Den dritten Platz belegt der SC Langenhagen.

01.06.2019