Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Burgwedel Mann versetzt Kontrahenten Kopfstoß
Aus der Region Region Hannover Burgwedel Mann versetzt Kontrahenten Kopfstoß
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:12 27.01.2019
Die Polizei ermittelt gegen einen 19-Jährigen wegen Körperverletzung. Quelle: Symbolbild (Archiv)
Großburgwedel

Für einen 18 Jahre alten Mann ist eine Feier in der Nacht zu Sonnabend im Krankenhaus zu Ende gegangen. Laut einer Polizeisprecherin waren gegen 3.20 Uhr bei einer Feier in einem Vereinsheim an der Straße Auf der Ramhorst der junge Mann und ein 19-Jähriger zunächst in eine verbale Auseinandersetzung geraten. Im weiteren Verlauf holte der 19-Jährige dann zu einem Kopfstoß gegen den Kopf des Jüngeren aus. Der 18-Jährige klagte anschließend über Kopfschmerzen, er kam ins Krankenhaus. Gegen den 19-Jährigen leitete die hinzugerufene Polizei ein Strafverfahren wegen Körperverletzung ein.

Weitere Meldungen von Polizei und Feuerwehr finden Sie in unserem Polizeiticker.

Von Frank Walter

Mehr als 8000 Euro beträgt der Schaden bei drei Verkehrsunfällen in Großburgwedel. Alle drei Unfallverursacher flüchteten.

27.01.2019

Mitte April besucht der Kunstverein Burgwedel-Isernhagen die Ausstellung der Sammlung Ziegler im Museum Moritzburg in Halle (Saale).

25.01.2019

Der Großburgwedeler Verein Kleiderei hat trotz aller Suche keine neuen Räume gefunden. Deshalb ist die Ausgabestelle nun geschlossen worden, der Verein löst sich Ende des Monats auf.

28.01.2019