Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Burgwedel Orgelkonzert mit Jörg Ehrenfeuchter in St. Petri
Aus der Region Region Hannover Burgwedel Orgelkonzert mit Jörg Ehrenfeuchter in St. Petri
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:20 23.04.2019
Der Kantor und Organist Jörg Ehrenfeuchter spielt in St. Petri Quelle: privat
Anzeige
Großburgwedel

Freunde klassischer Orgelmusik erwartet ein besonderes Schmankerl: Die St.-Petri-Kirchengemeinde präsentiert am Sonnabend, 27. April, den Herzberger Organisten und Kantor Jörg Ehrenfeuchter. Dieser gibt Werke von Johann Sebastian Bach, Johann Gottfried Müthel, Matthias Weckmann und Nicolas de Grigny zum Besten.

Ehrenfeuchter ist Orgelrevisor der Landeskirche

Der 1974 in Süddeutschland geborene Ehrenfeuchter studierte Kirchenmusik und Musiktheorie an der Hochschule für Musik und Theater in Hamburg. Nach seinem Orgel-Konzertexamen folgten weiterführende Studien an der Hochschule für Musik und darstellende Kunst in Wien und in Paris. Erste Lehrerfahrung sammelte er als Tutor für Chorleitung an der Hochschule für Musik und Theater in Hamburg. Neun Jahre lang war er Dozent für Orgel an der Musikhochschule in Hannover. Im Februar 2003 trat er die Kantorenstelle an der Nicolai-Kirche in Herzberg an und bekleidet seit Januar 2006 zusätzlich die Kreiskantorenstelle im Kirchenkreis Osterode. Außerdem übernahm er 2006 die künstlerische Leitung der Musikgemeinde Osterode am Harz. Im Februar 2009 wurde ihm dazu die Kreiskantorenstelle im Kirchenkreis Herzberg übertragen. Seit Januar 2013 ist er Kreiskantor für den Kirchenkreis Harzer Land und Orgelrevisor der Hannoverschen Landeskirche.

Anzeige

Das Orgelkonzert beginnt am Sonnabend, 27. April, um 17 Uhr in der St.-Petri-Kirchengemeinde, Küstergang 2 in Großburgwedel. Der Eintritt ist frei, um eine Spende für die kirchenmusikalische Arbeit in St. Petri wird gebeten.

Von Gabriele Gerner