Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Burgwedel Trekkingfahrrad vor Bahnhof gestohlen
Aus der Region Region Hannover Burgwedel Trekkingfahrrad vor Bahnhof gestohlen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:35 31.07.2019
Die Polizei in Burgwedel fahndet nach den Dieben eines Trekkingrades. Quelle: Friso Gentsch (Archiv)
Großburgwedel

Als ein Fahrradfahrer am Montag gegen 1 Uhr sein vor dem Großburgwedeler Bahnhof abgestelltes Trekkingrad abholen wollte, war es verschwunden. Das Zahlenschloss, mit dem das dunkelblaue Rad der Marke Kreidler gesichert war, lag in einem Mülleimer in der Nähe. Das Bike stand seit Sonnabend, 20 Uhr, am Bahnhof. Die Polizei gibt den Zeitwert des Gefährts mit 420 Euro an und bittet Zeugen, sich unter Telefon (05139) 9910 im Kommissariat in Großburgwedel zu melden.

Weitere Polizei- und Feuerwehrmeldungen lesen sie in unserem Ticker im Internet.

Von Thomas Oberdorfer

Die große Hitze ist weg: Nach der Zwangspause am vergangenen Sonnabend findet der Burgwedeler Landmarkt auf dem Domfront-Platz am 3. August wieder statt. Allerdings müssen die Kunden noch auf Backwaren verzichten.

31.07.2019

Gerade in den Sommermonaten benötigen Rettungsdienste und Krankenhäuser verstärkt Blutspenden. Deshalb hofft die Feuerwehr Wettmar auf viele Freiwillige bei ihrer Spendenaktion am 2. August.

31.07.2019

Die Region hat dem Engenser Schützenumzug die Genehmigung verweigert. Die Schützen brachen dennoch auf – zu einem Spaziergang durch den Ort. Der wird wohl nun 40 Euro Strafe kosten. So diskutieren die HAZ-Leser darüber.

30.07.2019