Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Burgwedel Unfallflucht auf Getränkemarkt-Parkplatz in Großburgwedel
Aus der Region Region Hannover Burgwedel Unfallflucht auf Getränkemarkt-Parkplatz in Großburgwedel
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:20 11.10.2019
Für eine Unfallflucht auf dem Parkplatz eines Getränkemarktes sucht die Polizei Zeugen. Quelle: Friso Gentsch (Symbolbild)
Großburgwedel

Das wünscht sich keiner: zu seinem Auto zurückzukommen und festzustellen, dass jemand es beschädigt hat. Genau das hat der Fahrer eines VW Polo am Donnerstagvormittag erlebt. Er hatte sein Auto gegen 9.50 Uhr auf den Parkplatz des Getränkemarktes an der Von-Eltz-Straße in Großburgwedel abgestellt. Als er gegen 11 Uhr zurückkehrte, entdeckte er am hinteren linken Kotflügel einen Schaden. Die Reparatur dürfte etwa 1000 Euro kosten. Wer Hinweise zum Unfallverursacher geben kann, sollte sich bei der Polizei in Großburgwedel unter Telefon (05139) 9910 melden.

Mehr zu Einsätzen von Polizei und Feuerwehr in der Stadt Burgwedel lesen Sie in unserem Polizeiticker.

Von Sandra Köhler

Hat es in Burgwedel erneut einen Wolfsriss gegeben? Für Landwirt Heinrich Bähre aus Engensen gibt es daran keinen Zweifel. Der Rinderzüchter hat am Freitagmorgen eines seiner jungen Angus-Kälber schwer verletzt auf einer Weide gefunden. Es soll der dritte derartige Vorfall binnen weniger Monate sein.

11.10.2019

Die afro-deutsche Autorin Ika Hügel-Marshall stellt am Montag, 21. Oktober, ihr Buch „Daheim unterwegs. Ein deutsches Leben“ im Amtshof in Großburgwedel vor.

11.10.2019

Eine Alternative zu einer stellvertretenden Kita-Leitung will die Stadt Burgwedel jetzt in einem Modellprojekt in der Kita Wettmar erproben. Gut für Eltern und Kinder, da so keine Erzieherinnen in den Gruppen fehlen.

10.10.2019