Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Burgwedel Unfallflüchtiger verliert Nummernschild
Aus der Region Region Hannover Burgwedel Unfallflüchtiger verliert Nummernschild
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:38 04.06.2019
Die Polizei ermittelt nach einer Unfallflucht in Großburgwedel. Quelle: Arno Bachert (Archiv)
Großburgwedel

Die Aufklärung dieser Unfallflucht dürfte der Polizei nicht sonderlich schwerfallen: Am Montagnachmittag stieß ein Škoda beim Verlassen eines Parkplatzes an der Hannoverschen Straße mit einem Jaguar zusammen. Ohne sich weiter um den Unfall zu kümmern, gab der 78-jähriger Fahrer des Škoda Gas und fuhr in Richtung Innenstadt davon. Die 55-jährige Jaguar-Fahrerin nahm daraufhin die Verfolgung auf. Nur wenige Hundert Meter weiter konnte sie den Mann zur Rede stellen. Ihr gegenüber bestritt er jegliche Unfallbeteiligung. Das änderte sich auch nicht, als wenig später die Polizei eintraf. Auch gegenüber den Beamten räumte er die Unfallbeteiligung nicht ein. Die Polizisten fanden dann doch ein Indiz dafür, das der Škoda sehr wohl etwas mit dem Unfall zu tun hatte: Sie stellten am Unfallort das vordere Kennzeichen dieses Fahrzeugs sicher. Augenscheinlich war es beim Unfall abgefallen. Nach Schätzung der Polizei beläuft sich der entstandene Schaden auf 2000 Euro.

Weitere Polizei- und Feuerwehrmeldungen lesen Sie in unserem Ticker.

Von Thomas Oberdorfer

Kommt die Ausweisung des Sachsenrings, der Brandenburger und der Mecklenburger Straße zu Spielstraßen nun? Regionsvertreter sichern Anwohnern in Fuhrberg nach einem Ortstermin eine „wohlwollende Überprüfung“ der Entscheidung zu.

07.06.2019

Beim Diebstahl einer Flasche Schnaps wurde ein 17-Jähriger zunächst nicht erwischt. Aber beim Versuch, auch noch Trinkgefäße zu stehlen, beobachtete ihn ein Ladendetektiv.

04.06.2019

Bereits zum fünften Mal hat der Schuhladen Villa Bunter Schuh aus Großburgwedel zusammen mit der Gemeinde Wedemark und dem Netzwerk Stark(t) ins Leben bedürftige Kinder mit Schuhen beschenkt.

04.06.2019