Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Burgwedel Zwei Verletzte bei Unfällen in Großburgwedel
Aus der Region Region Hannover Burgwedel Zwei Verletzte bei Unfällen in Großburgwedel
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:13 24.08.2018
Zwei Verletzte gab es bei zwei Unfällen in Großburgwedel am Donnerstag. Quelle: Symbolbild (dpa)
Anzeige
Burgwedel

Eine 53-Jährige ist bei einem Unfall am Donnerstag auf der Kreuzung Isernhägener Straße/Berkhopstraße in Großburgwedel verletzt worden. Gegen 23 Uhr, als die Ampeln an der Kreuzung bereits ausgeschaltet waren, fuhr ein 77-Jähriger in seinem Opel aus der Berkhopstraße kommend über die Kreuzung. Dabei nahm er der 53-Jährigen in ihrem Skoda Roomster, die auf der Isernhägener Straße unterwegs war, die Vorfahrt. Es kam zum Zusammenstoß, wobei die Frau sich am Arm verletzte. Den Schaden an den beiden Fahrzeugen schätzt die Polizei auf 6000 Euro.

Bereits am Donnerstagmittag war eine 75-Jährige bei einem Unfall in Großburgwedel verletzt worden. Die Frau war auf dem Radweg entlang der Thönser Straße unterwegs, als sie gegen 12 Uhr von einer 72-Jährigen übersehen wurde. Diese bog mit ihrem VW Beetle nach rechts ab und kollidierte dabei mit der Radfahrerin. Die 75-Jährige stürzte und verletzte sich leicht.

Von Carina Bahl