Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Burgwedel Firmen bedanken sich bei ihrer Feuerwehr
Aus der Region Region Hannover Burgwedel Firmen bedanken sich bei ihrer Feuerwehr
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
13:27 26.11.2017
Die Ortsfeuerwehr hat im 125. Jahr 125 Einsätze absolvieren müssen. Jakob Ziepke (von links), Michael Schuster und Konstantin Langer weisen darauf hin. Quelle: Stephan Bommert (Feuerwehr)
Anzeige
Godshorn

 In diesem Jahr hat die Ortsfeuerwehr Godshorn im Sommer mit einem Straßenfest das 125-jährige Bestehen gefeiert. Neben dem runden Geburtstag fiel nun auch ein weiteres Ereignis spontan in dieses Jahr und bedeutet einen Rekord: Die ehrenamtlichen Feuerwehrleute wurden jetzt zu ihrem 125. Einsatz gerufen. So häufig waren die Godshorner seit der Gründung im Jahr 1892 noch nicht zu Einsätzen unterwegs, berichtet Feuerwehrsprecher Stephan Bommert.  

Nun haben einige Firmen aus Godshorn den 125. Einsatz zum Anlass genommen, um alle Mitglieder der Ortsfeuerwehr, aber auch den Godshorner Einwohnern zu Geschnetzeltem und Getränken ins Feuerwehrhaus einzuladen. „Sie sagen damit danke für die ehrenamtlich geleistete Arbeit“, berichtet Bommert im Namen der gesamten Feuerwehr

Anzeige

Inzwischen ist aber auch das schon wieder Geschichte, denn nun sind es seit Freitagabend bereits 127. Einsätze. Die Feuerwehr musste nach einem Unfall auf der Langenhagener Straße eine Ölspur beseitigen. „Tendenz also weiter steigend“, sagt Bommert.

Von Sven Warnecke

Anzeige