Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Burgwedel Die Faszination der Polarlichter erleben
Aus der Region Region Hannover Burgwedel Die Faszination der Polarlichter erleben
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:34 27.12.2018
Eines der wohl faszinierendsten Naturphänomene: Polarlichter. Doch auch bei Tage sind die norwegischen Fjordlandschaften (links) ein Augenschmaus. Quelle: Fotos: Utz Schmidtko (2)
Großburgwedel

Polarlichter können süchtig machen!“ Mit dieser Feststellung wirbt Utz Schmidtko für seine Multimedia-Präsentation beim Film- und Diakreis in der Seniorenbegegnungsstätte in Großburgwedel. Diese beginnt am Mittwoch, 2. Januar, um 10 Uhr in der Begegnungsstätte an der Gartenstraße 10.

Eines der wohl faszinierenden Naturphänomen: Das Polarlicht. Quelle: Utz Schmidtko

Der Referent, seines Zeichens Vorsitzender des Trägervereins der Sternwarte St. Andreasberg, ist von den Lichterscheinungen am Himmel fasziniert, seit er sie mit 60 Jahren zum ersten Mal in Kirkenes (Norwegen) gesehen hat. Seither reist er jährlich mindestens zweimal in Regionen um den Polarkreis, in denen die Lichter besonders gut zu beobachten sind: nach Norwegen, Schweden, Finnland und Island. So auch im vergangenen Februar und Oktober. Bei der zweiten der sogenannten Northernlights-Touren begleiteten ihn 13 Begeisterte nach Norwegen. Selbst Senioren im hohen Alter waren von dem Naturschauspiel, das sie zum ersten Mal im Leben sahen, begeistert – wie kleine Kinder, die zum ersten Mal vor einem beleuchteten Weihnachtsbaum stehen. Tagsüber genoss die Reisegruppe die wunderbare Landschaft an den Fjorden.

Auch bei Tage sind die norwegischen Fjordlandschaften ein Augenschmaus. Quelle: Utz Schmidtko

Mit seinen beeindruckenden Bildern und Videos in Echtzeit nimmt Utz Schmidtko die Zuhörer mit auf die Jagd nach den Nordlichtern und präsentiert wunderschöne Naturimpressionen in hochaufgelösten Fotos und Videos. Die Besucher der Präsentation erfahren, wie Polarlichter und die unterschiedlichen Farben entstehen, wann und wo man das Naturschauspiel am besten beobachten kann. Und wer selbst mit dem Polarlichtvirus infiziert ist und es ganz genau wissen will: Der erhält von Schmidtko detaillierte Informationen über Fototechnik, Equipment und Kleidung. Tipps zu den besten Orten und Zeiten sowie zu Buchungen eines Guide und Vieles mehr.

Von Sandra Köhler

Immer im Dienst für Mensch und Tier – auch, wenn gerade Heiligabend ist und die Bescherung ansteht. So geschehen bei der Freiwilligen Feuerwehr Großburgwedel.

26.12.2018

Mitte Januar und damit einige Monate später als erwartet wird die Stadt Burgwedel die dritte Blitzersäule in Betrieb nehmen – an der Würmsee-Kreuzung zwischen Großburgwedel und Fuhrberg.

26.12.2018

Mit zu einer Blutprobe genommen hat die Polizei einen Autofahrer, der am ersten Feiertag nach einem Unfall am Eiermarkt davongefahren war.

26.12.2018