Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Burgwedel T6 Multivan gestohlen
Aus der Region Region Hannover Burgwedel T6 Multivan gestohlen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:47 08.11.2018
Die Polizei fahndet in Großburgwedel nach einem gestohlenen Multivan. Quelle: (Archiv)
Großburgwedel

Ein VW Multivan ist in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag in Großburgwedel gestohlen worden. Der Wagen stand an der Breslauer Straße. Als der Wagenbesitzer am Donnerstagmorgen gegen 6.20 Uhr das Auto benutzen wollte, war es verschwunden. Er hatte es am Abend zuvor gegen 18.30 Uhr abgestellt. Der T6 hat eine auffällige Zwei-Farben-Lackierung: der obere Bereich ist weiß, der untere dunkelsilber. Den Wert des ein Jahr alten Autos beziffert der Besitzer mit 30.000 Euro. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet etwaige Zeugen, sich unter der Telefonnummer (05139) 9910 bei der Dienststelle in Burgwedel zu melden.

Weitere Polizeimeldungen aus Burgwedel finden Sie unter http://www.haz.de/Umland/Burgwedel/Polizeiticker-Burgwedel

Von Thomas Oberdorfer

Erst klingelt ein unbekannte Täter an der Haustür, dann machte er sich an der Außenjalousie zu schaffen. Was er nicht wusste – der Wohnungbesitzer war zu Hause.

08.11.2018

Die Großburgwedeler Kleiderei steht vor dem Aus. Seit Monaten sucht das Team nach neuen Räumen – doch vergeblich. Nun hoffen die Helfer doch noch auf ein Wunder.

10.11.2018

Immer weniger junge Menschen wollen in Burgwedel leben. Stadt und Politik wollen nun nach Lösungen suchen, das Wohnen in Burgwedel wieder attraktiver zu machen.

07.11.2018