Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Burgwedel Unfallflucht nach Parkrempler in Großburgwedel
Aus der Region Region Hannover Burgwedel Unfallflucht nach Parkrempler in Großburgwedel
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:40 26.01.2020
Die Polizei sucht Zeugen nach einer Unfallflucht auf dem Parkplatz des E-Centers in Großburgwedel. Quelle: Symbolbild/Roland Weihrauch
Anzeige
Großburgwedel

Als der Besitzer eines Ford zu seinem auf dem Parkplatz des E-Centers an der Hannoverschen Straße abgestellten Wagen zurückkehrte, waren an der Fahrertür deutliche Kratzspuren zu erkennen. Augenscheinlich hatte ein anderes Fahrzeug den Ford beim Ein- oder Ausparken touchiert. Der Vorfall ereignete sich am Sonnabend zwischen 12 und 12.45 Uhr. Der Unfallverursacher suchte daraufhin das Weite, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Zu der Höhe konnte die Polizei keine Angaben machen. Sie bitten Zeugen des Vorfalls, sich unter Telefon (05139) 9910 zu melden.

Weitere Polizei- und Feuerwehrmeldungen lesen Sie in unserem Ticker

Von Thomas Oberdorfer

Anzeige