Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Garbsen Im Kulturhaus Kalle stehen 20 Murmelbahnen
Aus der Region Region Hannover Garbsen Im Kulturhaus Kalle stehen 20 Murmelbahnen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:36 18.06.2018
20 Murmelbahnen bringt Ingenieur Ortwin Grüttner ins Kulturhaus Kalle. Quelle: Stadt Garbsen
Havelse

Ganz ohne Motor und Elektronik bahnen sich die Murmeln ihren Weg durch die Bahnen, einfach so, wie früher. Im Kulturhaus Kalle werden ab Anfang Juli Kinderträume wahr. Ingenieur Ortwin Grüttner ist ab Dienstag, 3. Juli, mit seinem Murmiland zu Gast. Er stellt 20 selbst gebaute Murmelbahnen und Flipper aus. Jedes seiner Objekte ist ein echtes Kunstwerk. Erst beim Spielen zeigen sich die vielen kleinen Details. Etwa die Kurbeln, mit denen sich die Murmeln per Hand von ganz unten hinauf zum Startpunkt transportieren lassen.

Trotz der filigranen Ausarbeitung sind Grüttners Murmelbahnen und Flipper sehr robust, so dass auch Kinder damit spielen können. Die Murmelbahnausstellung ist am Dienstag, 3. Juli, von 16 bis 18 Uhr und am Mittwoch, 4. Juli, von 15 bis 18 Uhr geöffnet. Der Eintritt beträgt 2,50 Euro für Kinder bis 14 Jahre und vier Euro für Erwachsene. Bereits am Donnerstag, 28. Juni, stellen die Teilnehmer verschiedener Kalle-Kurse um 18 Uhr in den Fluren und im Café ihre Arbeiten aus. Sie stammen aus unterschiedlichen Malkursen, Specksteinbearbeitung und Linolschnitt.

Workshops in den Sommerferien

Für Kinder bietet das Kulturhaus Kalle auch in diesen Sommerferien eine Vielzahl an Workshops an, darunter Töpfern, Porzellanmalen, eine Schmuckwerkstatt und ein Malangebot mit dem Titel „An die Farben, fertig, los“. Teilnehmen kann man ab sechs Jahren. Alle Kurse kosten je nach Dauer zwischen 7 und 10,50 Euro Kursgebühr. Hinzu kommen Materialkosten zwischen 3 und 5 Euro.

Anmeldungen für die Kurse sind bei Evelyn Jagstaidt von der Musik- und Kunstschule der Stadt Garbsen, Telefon (0 51 31) 70 72 62, möglich. Auch Susanne Michel gibt Auskunft. Sie ist per E-Mail an toepfersuse@googlemail.com sowie unter Telefon (0 15 75) 7 99 22 11 erreichbar.

Von Linda Tonn

Wenn an den Garbsener Schulen die Zeugnisse verteilt sind, wird in jedem Jahr groß gefeiert: Auch 2018 lädt die Stadt Garbsen zum Ferienstart am 27. Juni zu einem Kinderfest Auf der Horst ein.

18.06.2018

So viele Teilnehmer erlebt selbst der Regionssportbund nicht alle Tage: Mehr als 240 Schüler der IGS Garbsen haben sich am Freitagmorgen für das Sportabzeichen angestrengt.

15.06.2018

Der TSV Horst hat seine Flutlichtanlage als erster Verein in der Region Hannover auf LED-Leuchten umgerüstet. Das kostet etwa 25.000 Euro. Als nächstes will der SV Frielingen nachziehen.

18.06.2018