Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Garbsen Ministerium fördert Familienurlaube in 90 Häusern
Aus der Region Region Hannover Garbsen Ministerium fördert Familienurlaube in 90 Häusern
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:53 11.01.2018
Bundesweit bieten fast 90 geförderte Familienferienstätten Urlaubstage an Meer, Seen und in Bergen an. Quelle: Bundesarbeitsgemeinschaft Familienerholung
Anzeige
Garbsen/Wedemark

 Ab sofort können Familien ihren Sommerurlaub in einer von fast 90 gemeinnützigen Familienferienstätten in Deutschland buchen. Die Einrichtungen werden vom Bundesfamilienministerium gefördert. Darauf weist die SPD-Bundestagsabgeordnete und Parlamentarische Staatssekretärin Caren Marks hin. Familien mit geringem Einkommen können in vielen Bundesländern einen Zuschuss beantragen, so auch in Niedersachsen

 Viele Häuser bieten eine preisgünstige Vollverpflegung und Spielmöglichkeiten für Kinder jeder Altersstufe an. Häufig wird auch eine Kinderbetreuung angeboten. Für Familien mit besonderen Bedürfnissen gibt es in einigen Häusern spezielle Angebote wie den ‚Urlaub mit Pflegebett‘. Die Ferienstätten stehen allen Familien offen, richten sich aber besonders an kinderreiche Familien, Alleinerziehende, Familien mit behinderten oder zu pflegenden Angehörigen sowie an Familien mit geringem Einkommen. Diese profitieren in den meisten Häusern von Preisnachlässen. 

Anzeige

Alle detaillierten Informationen über die Häuser und Möglichkeiten der Buchung  finden Interessenten auf der Internetseite der Bundesarbeitsgemeinschaft Familienerholung, Telefon (0221) 29 24 13 16, E-Mail an info@bag-familienerholung.de. 

Von Markus Holz