Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Garbsen Das ist am Wochenende in Garbsen los
Aus der Region Region Hannover Garbsen Das ist am Wochenende in Garbsen los
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:00 16.11.2019
Das ist am Wochenende in Garbsen los. Quelle: Collage HAZ
Garbsen

Lust auf ein Konzert im Kalle oder auf die Komödie „Die Maus“ der Kellerbühne Garbsen? Weihnachtliche Werke gibt es bei der Hobbykunst-Ausstellung in Schloß Ricklingen und auch die Horster Maler präsentieren ihre farbenfrohen Werke. Es ist einiges los in der Stadt.

Wochenende: Kellerbühne spielt das Stück „Die Maus“

In der Komödie „Die Maus“ entführen die Darsteller der Kellerbühne Garbsen, der Komödie Berenbostel, des Theaterclubs Garbsen und der Waldbühne Otternhagen die Zuschauer in die Bürowelt der Sechzigerjahre. Das Stück ist am Sonnabend, 16. November, um 19.30 Uhr und Sonntag, 17. November,um 17 Uhr in der Aula des Schulzentrums am Planetenring zu sehen.

Wochenende: Horster Maler präsentieren ihre Werke

Die Horster Maler (Marita von Dessien, Diethard Hentschel, Ingrid Feldmann, Uwe Krohn, Uschi Röver, Sigrid Stender, Anne Beckmann und Dietmar Hermann) stellen ihre Werke aus und bieten die gleichzeitig zum Verkauf. Die Ausstellung im Atelier der Gruppe in Horst, Mühlenstraße 37,ist am Sonnabend und Sonntag jeweils von 13 bis 17 Uhr geöffnet.

Sonnabend: Sängerin Nike gibt Konzert

Die Sängerin Nike Ahrens aus Hannover ist am Sonnabend ab 19.30 im Havelser Kulturhaus Kalle, An der Feuerwache 3-5, zu Gast. Unterstützt wird Nike von Tim Nicklaus am Schlagzeug und Martin Schwarz am E-Bass. Die Klavierbegleitung übernimmt sie selbst. Der Eintritt kostet 10 Euro.

Sonnabend: Hobbykünstler stellen Weihnachtliches aus

Eine Hobbykunst-Ausstellung gibt es am Sonnabend von 11 bis 17 Uhr im Gemeindehaus an der Voigtstraße in Schloß Ricklingen. Hobbykünstler aus dem Ort und aus Garbsen bieten weihnachtliche Floristik, Socken, Schmuck, Honig, Seifen und vieles mehr zum Schauen und Kaufen an.

Sonnabend: Ausstellung im Atelier GRi ist geöffnet

Das Atelier GRi in Meyenfeld, Leistlinger Strasse 24 lädt zu einer Ausstellung zum Thema „Aus dem Buch der Natur“ ein. Bilder und Objekte der Meyenfelder Künstlerin Gabriele Rinkleff sind zu sehen. Das Atelier ist am Sonnabend von 15 bis 18 Uhr und am Sonntag von 11 bis 17 Uhr geöffnet.

Sonnabend: Mitternachtssport geht in nächste Runde

Die 20. Saison des Mitternachtssport Garbsen startet am Sonnabend in den Sporthallen des Johannes-Kepler-Gymnasiums am Planetenring. Jugendliche aus Garbsen können von 20 bis 24 Uhr Fußball, Basketball, Tischtennis und mehr spielen. Die Anmeldung für das Fußballturnier beginnt um 19.50 Uhr.

Sonntag: Zierfische sind im Kalle zu sehen

Zierfische, Garnelen, Krebse, Schnecken und Wasserpflanzen gibt es am Sonntag von 15 bis 17 Uhr im Kulturhaus Kalle, An der Feuerwache 3-5 zu sehen und zu kaufen. Der Verein aquaterra70 lädt zur Hobbybörse und berät bei Problemen mit dem eigenen Aquarium. Mitglieder haben freien Zutritt. Gäste ab 16 Jahren zahlen 50 Cent.

Sonntag: Feiern zum Volkstrauertag

Bei Feiern zum Volkstrauertag am kommenden Sonntag wird in allen Garbsener Stadtteilen den Opfern von Krieg und Gewalt gedacht. Bei der zentralen Veranstaltung im Rathaus um 16 Uhr spricht die Vizepräsidentin des Landesverbands der jüdischen Gemeinden in Niedersachsen.

Lesen Sie auch: Das sind die Gedenkfeiern in Garbsen.

Und wie wird das Wetter?

Wie wird das Wetter in der Region Hannover heute und in den nächsten Tagen?Eine Übersicht finden Sie hier.

Und Sonst?

Von Anke Lütjens

Der SPD-Ortsverein Garbsen und die Ratsfraktion ehren die Vorsitzende des Kulturvereins Vera Brand mit dem Dieter-Wallraff-Preis. 30 Jahre hat sie sich unermüdlich für die Stadt eingesetzt. Zum Jahresende soll Schluss sein.

07.11.2019

Als Elisabeth Schleumer geboren wurde, regierte noch Kaiser Wilhelm II., Frauen durften noch nicht wählen: Am 4. November hat sie ihren 104. Geburtstag im Pflegeheim Haus der Ruhe in Garbsen-Meyenfeld gefeiert.

07.11.2019

Bis Sonnabend, 9. November, nimmt die Feuerwehr Wartungsarbeiten an Hydranten in Altgarbsen und Havelse vor. Es kann zu Trübungen des Trinkwassers kommen. Für Verbraucher sollen sie unbedenklich sein.

07.11.2019