Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Garbsen Das ist am Wochenende in Garbsen los
Aus der Region Region Hannover Garbsen Das ist am Wochenende in Garbsen los
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:18 25.05.2019
Das ist am Wochenende in Garbsen los. Quelle: Collage HAZ
Garbsen

Kunst im Hahne-Park, Radeln mit dem Bürgermeister und dem Ratsvorsitzenden und Feste in Berenbostel und Heitlingen: Das Wochenende in Garbsen steht ganz im Zeichen der Abwechslung. Außerdem können Kilometer für das Stadtradeln gesammelt werden: Das und mehr ist am Wochenende in Garbsen los.

Freitag: Ausstellung im Park wird eröffnet

Die Meyenfelder Künstlerin Gabriele Rinkleff eröffnet am Freitag, 24. Mai, um 17.30 Uhr eine Ausstellung mit Objekten und Skulpturen im Park des Hauses der Ruhe, Leistlinger Straße 10. Die Ausstellung ist bis Sonntag, 16. Juni, zu sehen. Dafür fallen die Kunstsommertage bis auf das Plein- Air-Malen am Wochenende, 1. und 2. Juni, aus.

Freitag: Gäste sind beim Fastenbrechen willkommen

Zum Fastenbrechen laden die Stadt Garbsen und die Islamische Gemeinde für Freitag, 24. Mai, um 20 Uhr alle Garbsener Bürger in die Aula des Schulzentrums I, Planetenring 7, im Stadtteil Auf der Horst ein. Nach den Grußworten steht eine Vorführung des Bildungsinstituts Garbsen auf dem Programm. Das Fastenbrechen ist der Abschluss des Fastenmonats Ramadan.

Freitag: Lange Nacht der Musik bei Willehadi

Lange Nacht der Musik heißt es am Freitag, 24. Mai, von 19 bis 23.15 Uhr in der Willehadikirche, Orionhof 4, Auf der Horst. Im Programm stehen drei Solo-Konzerte an der Orgel. Andere Klangfarben entstehen beim Auftritt von Mareike Engel (Piano) und Maria Harries (Gesang). Sie lassen Lieder zu „Nacht und Traum“ erklingen. Dazwischen bleibt Zeit für Essen und Trinken und für Gespräche.

Sonnabend: Radler starten zur informativen Tour

Das Büttnergradeln, die informative Radtour für die ganze Familie mit Bürgermeister Christian Grahl und dem Ratsvorsitzenden Hartmut Büttner, startet am Sonnabend, 25. Mai, an der Wasserbrücke auf dem Rathausplatz. Der CDU-Ortsverband Stelingen richtet die rund 15 Kilometer lange Tour aus. Stationen sind der Campus Handwerk, der Badepark Berenbostel sowie die Grundschule und der Sporthof in Stelingen. Zum Abschluss wird am Clubhaus des TSV gegrillt.

Sonnabend: Internationale Gärten sind geöffnet

10 Jahre Gartenregion der Region Hannover –diesem Fest schließen sich auch die Internationalen Gärten hinter dem Kirchenzentrum von Silvanus in Berenbostel an. Am Sonnabend, 25. Mai, von 11 bis 17 Uhr wird in den Gärten gefeiert.

Sonntag: Garbsen wählt bei der Europawahl

Es geht um die Zukunft Europas: Am Sonntag, 26. Mai, stimmen die Europäer über ein neues Europäisches Parlament ab. Auch in Garbsen sind die Wahllokale von 8 bis 18 Uhr geöffnet.

Sonntag: Heimatmuseum zeigt Sonderschau

Das Heimatmuseum Garbsen in Altgarbsen, Hannoversche Straße 134, ist am Sonntag, 26. Mai, von 14 bis 17 Uhr geöffnet. Zu sehen ist unter anderem die Sonderausstellung „Faszination 300 Jahre Bürotechnik - Schreib- und Rechenmaschinen“. Der Eintritt ist frei, über Spenden freut sich das Museum. Der Heimatverein Osterwald bietet Kaffee und Kuchen an.

Und wie wird das Wetter?

Der Start in das Wochenende wird wieder grau und kühl. Am Sonntag wird es zwar wärmer, aber die Sonne bleibt hinter den Wolken. Die komplette Vorschau finden Sie hier.

Wenn’s dann doch mal regnet?

Ob das Fischer- und Webermuseum in Steinhude, im Spielzeugmuseum in Garbsen oder das Museum auf dem Fliegerhorst – die Kulturszene der Region Nordwest hat einiges zu bieten. Auch bei schlechtem Wetter. Hier sind unsere Tipps für schlechtes Wetter.

Von Anke Lütjens

Ein mobiles Einsatzkommando der Polizei Garbsen hat in Gifhorn einen Trickbetrüger festgenommen. Der 38-Jährige hatte in Meyenfeld und an anderen Orten teure Maschinen ausgeliehen und nicht zurückgebracht.

24.05.2019

An der Graf-Stauffenberg-Straße in Garbsen-Mitte beginnen Sanierungsarbeiten am Montag, 27. Mai. Sie dauern etwa sechs Wochen. Zwei Bushaltestellen fallen während dieser Zeit weg.

24.05.2019

Eine Tasche, die ihre Größe jeder Situation anpasst: Kathrin Potyka aus Altgarbsen hat das Label Dryxx gegründet und ist am Sonnabend bei der Modenschau Dressed Underground in Hannover dabei.

00:16 Uhr