Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Garbsen Das ist das Programm für die Sommerferien in Garbsen
Aus der Region Region Hannover Garbsen Das ist das Programm für die Sommerferien in Garbsen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:16 03.05.2019
Das Kinderfest zum Ferienstart ist einer der Höhepunkte im Sommerferienprogramm der Stadt. Quelle: Anke Lütjens (Archiv)
Garbsen

Die Osterferien sind zwar gerade erst vorbei, doch das neue Programm für die Sommerferien liegt bereits druckfrisch vor. Rund 100 Angebote hat die städtische Abteilung Jugend und Integration gemeinsam mit 25 Garbsener Vereinen und Verbänden für das Ferienprogramm 2019 zusammengestellt. „Wir bieten wieder viele Aktionen an, bei denen Spiel, Spaß, Sport sowie jede Menge Kreativität im Vordergrund stehen“, sagt Markus Heuer von der Abteilung Jugend und Integration. „Damit können die Kinder und Jugendlichen bestimmt erlebnisreiche Ferien in und rund um Garbsen verbringen.“ Rund 7000 Flyer im DIN-A-6-Format lässt die Stadt an den Garbsener Schulen verteilen. Dort sind alle Programmpunkte noch einmal in einer Übersicht aufgelistet. Zudem liegt das Ferienprogramm im Bürgerbüro im Rathaus, in der Stadtbibliothek und bei der Abteilung Jugend und Integration zum Abholen bereit.

100 Angebote von Neon Golf bis Vogelpark

Die Garbsener Kinder und Jugendlichen können aus vielen neuen, aber auch bewährten Angeboten wählen. Außer Veranstaltungen, für die Teilnahmetickets erworben werden müssen, bieten die Organisatoren auch wieder kostenlose Aktionen an. Ein Höhepunkt im Sommerferienprogramm ist das Kinderfest auf dem Herouville-St.-Clair-Platz am letzten Schultag vor dem Ferienstart, am Mittwoch, 3. Juli. Neue Angebote sind unter anderem die Aktionen Speed-Monopoly, Neon Golf und ein Ausflug in den Vogelpark Walsrode. Und ob Budenbauen mit den Pfadfindern, ein Tag bei der Polizei, ein Besuch im Phaeno oder eine Fahradtour rund um das Steinhuder Meer: Das Programm bietet viele Ideen und Inspirationen für abwechslungsreiche Ferien.

Anmeldungen für die Aktionen sind ausschließlich online auf www.ferienprogramm-garbsen.de möglich. Ab sofort ist das Ferienprogramm für vier Wochen freigeschaltet. Die Kinder und Jugendlichen haben in diesem Zeitraum die Möglichkeit, eine Wunschliste für Angebote zu erstellen. Nach Ablauf der vier Wochen werden den Teilnehmern dann die gewünschten Aktionen zugeordnet. „Mit diesem Verfahren erzielen wir eine erheblich größere Verteilungsgerechtigkeit“, erklärt Heuer. „Darüber hinaus können die Vereine entlastet werden.“

Von Jutta Grätz

Ein 28-Jähriger Radfahrer ist am Freitag bei einem Unfall in Garbsen leicht verletzt worden. Ein Autofahrer hatte ihn zuvor beim Abbiegen in die Berenbosteler Straße übersehen.

29.04.2019

In die Räume an der Skorpionsgasse ist am Freitag das Projekt Clownswohnung eingezogen. Caritas, Region und Stadt fördern das Programm, das Familien stärken soll. Ab 6. Mai ist jeden Montag geöffnet.

02.05.2019

Ob Collie oder Mops: Zugelassen sind beim Jederhundrennen des Windhund-Rennvereins Hannover am Mittwoch, 1. Mai, alle Rassen außer Windhunden. Beginn ist um 10 Uhr auf der Anlage an der Burgstraße.

29.04.2019