Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Garbsen Dede Priest ist zu Gast bei der Blues Time Garbsen
Aus der Region Region Hannover Garbsen Dede Priest ist zu Gast bei der Blues Time Garbsen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:18 21.06.2018
Die texanische Sängerin Dede Priest und die Band Johnny Clark & The Outlaws treten am Freitag, 22. Juni, bei der Blues Time vor dem Garbsener Rathaus auf. Quelle: Privat
Anzeige
Garbsen-Mitte

Stimmgewaltig, energiegeladen, authentisch: Dafür steht die texanische Sängerin Dede Priest. Für ihren Auftritt bei der Garbsener Blues Time am Freitag, 22. Juni, steht die Künstlerin gemeinsam mit der Band Johnny Clark & The Outlaws auf der Blues-Bühne am Südeingang des Rathauses. Priest bewegt sich mit Gitarre und Geige zwischen authentischem Südstaaten-Blues, Rock und Folk. Mit ihrer Kunst erinnert sie an Sister Rosetta Tharpe, Big Mama Thornton und Etta James, aber auch T-Bone Walker und Freddie King.

Begleitung von Texas-Blues-Band

Begleitet wird die Sängerin von den Musikern von Johnny Clark & The Outlaws, einer klassischen Texas-Blues-Band. Johnny Clark (Gesang, Gitarre), Ray Oostenrijk (Bass) und Leon Toonen (Schlagzeug) sind tief verwurzelt in den amerikanischen Musiktraditionen. „Bei Dede Priest und Johnny & The Outlaws treffen Blues auf Punk-Rock, Folk und Country“, sagt Blues-Time-Organisator Detlef Kuckuck.

Anzeige

Und auch bei der nächsten Blues Time am Sonntag, 24. Juni, treten internationale Künstler auf: Die White Trash Allstars, bekannt aus dem gleichnamigen Club in Berlin-Treptow, spielen ab 11 Uhr. Die Musiker bringen siw Sängerin Dorrey Lyles mit.

Der Eintritt ist frei, für die Bewirtung sorgt das Team vom Bistrorante Spazzo.

Die White Trash Allstars treten am Sonntag, 24. Juni, um 11 Uhr auf der Open-Air-Bühne vor dem Südeingang des Rathauses auf. Quelle: privat

Von Jutta Grätz