Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Garbsen GSG-Ensembles laden zu Sommerkonzerten
Aus der Region Region Hannover Garbsen GSG-Ensembles laden zu Sommerkonzerten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:01 22.06.2018
Vier Ensembles des Geschwister-Scholl-Gymnasiums gestalten die Sommerkonzerte am 25. und 26. Juni. Quelle: Markus Holz
Anzeige
Berenbostel

Es ist das musikalische Finale des Schuljahres am Geschwister-Scholl-Gymnasium (GSG): Vier Ensembles bitten am Montag und Dienstag, 25. und 26. Juni, zu den Sommerkonzerten. Beginn ist jeweils um 19 Uhr in der Aula des Schulzentrums Berenbostel, Ludwigstraße 4. Einlass ist ab 18.30 Uhr. Das Programm gestalten die Big Band Berenbostel mit Lilly Karacay, Greta Söderberg und Johannes Bahnowski (Gesang), der Chor unter der Leitung von Friederike Lorenz, die Stageband mit Sängerin Pia Döhring sowie das Orchester unter der Leitung von Bodo Schmidt.

Programm ist voller Kontraste: Beatles treffen Aretha Franklin

Die Sommerkonzerte gelten als die musikalischen Höhepunkte des Schuljahres. Die Big Band präsentiert dabei unter anderem den Beatles-Titel „Got to get you into my Life“ in einer Version der der Soulband Earth, Wind&Fire. Johnny Bahnowski singt „Stuck in the Middle with You“ von Gerry Rafferty in der Version von Michael Bublé, Lilly Karacay lässt die Jazzballade „Stormy Weather“ erklingen. Der Chor hat ein Medley aus dem Musical „Cats“ einstudiert, das Orchester spielt unter anderem mit „The last Jedi“ Filmmelodien aus Stars Wars. Kontrastvoll ist das Programm der Stageband. Die Musiker widmen sich Jazzklassikern und Hits aus Rock und Pop: Sängerin Pia Döring wagt sich auch an den Soul-Titel „Respect“ von Soul-Diva Aretha Franklin.

Anzeige

Karten kosten 2,50 Euro und sind zwischen 8 und 13 Uhr im Sekretariat der Schule erhältlich. Restkarten gibt es an der Abendkasse. Der Förderverein des GSG sorgt für Büfett und Getränke.

Von Jutta Grätz