Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Garbsen 1000 Euro Schaden: Unbekannte brechen Sattelzug auf
Aus der Region Region Hannover Garbsen 1000 Euro Schaden: Unbekannte brechen Sattelzug auf
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:14 19.11.2019
Die Tat ereignete sich zwischen Freitag, 18 Uhr, und Montag, 7.35 Uhr. Quelle: Symbolbild
Berenbostel

Bislang unbekannte Täter haben in der Fockestraße in Berenbostel das Fahrerhaus eines Sattelzugs aufgebrochen. Laut Polizei ereignete sich die Tat zwischen Freitag, 18 Uhr, und Montag, 7.35 Uhr. Sie schlugen das seitliche Fenster auf der Fahrerseite auf, durchwühlten den Innenraum und nahmen ein Navigationsgerät mit. Der Schaden beläuft sich ersten Schätzungen zufolge auf 1000 Euro.

Aktuelle Polizeimeldungen

Die aktuellsten Polizeinachrichten aus Garbsen lesen Sie hier in unserem Ticker.

Von Linda Tonn

Bislang unbekannte Täter sind in der Zeit zwischen Sonntag, 9 Uhr, und Montag, 9 Uhr, in ein Einfamilienhaus in Garbsen-Osterwald eingebrochen. Sie gelangte über die Terrassentür ins Haus und durchsuchten sämtliche Räume.

19.11.2019

Das Kulturhaus Kalle hat eine neue Leiterin: Andrea Roppelt kümmert sich um die Organisation des Veranstaltungszentrums und gibt auch selbst einige Kurse. Gelernt hat sie allerdings etwas komplett anderes.

19.11.2019

Der Stadtteilpark in Garbsen-Auf der Horst gehört zu den schönsten in Deutschland. Mit ihm hat die Stadt den zweiten Platz beim Deutschen Spielraum-Preis 2019 belegt und damit 1500 Euro gewonnen.

19.11.2019