Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Garbsen Acht Container brennen in Horst und am Nord-West-Zentrum aus
Aus der Region Region Hannover Garbsen Acht Container brennen in Horst und am Nord-West-Zentrum aus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:25 08.09.2019
Symbolbild Quelle: Elsner
Horst/Garbsen-Mitte

In der Nacht zu Sonntag haben mehrere Container in Garbsen gebrannt – in Horst und bei Real. Als erste brannten gegen 2.10 Uhr mehrere Container auf dem Wertstoffsammelplatz am Steinwartskamp in Horst. Die Feuerwehr Horst konnte den Brand schnell löschen. Den Schaden schätzt die Polizei auf rund 5000 Euro.

Nur 23 Minuten später, also um 2.33 Uhr, wurde der Polizei ein erneuter Containerbrand in Garbsen-Mitte am Nord-West-Zentrum gemeldet. Dort standen beim Eintreffen von Polizei und Feuerwehr drei Container in Flammen. Zudem verbrannte der Holzzaun, der den Abstellplatz begrenzt. Auch Bäume wurden in Mitleidenschaft gezogen. Das Feuer war aber schnell gelöscht. Geschätzter Schaden: 5200 Euro.

Bis jetzt liegen der Polizei keine Informationen über mögliche Brandstifter vor. Wer einen Hinweis hat, erreicht die Polizei unter (05131) 7014515.

Aktuelle Polizeimeldungen

Die aktuellsten Polizeinachrichten aus Garbsen lesen Sie hier in unserem Ticker.

Von Markus Holz

B.B. and the Blues Shacks beim Heitlinger Herbst in Garbsen: Das ist immer eine musikalische Ladung Dynamit. Die fünf Musiker haben der Bühne am Freitag zum 30-jährigen Bestehen ein famoses Konzert geschenkt.

08.09.2019

Gelbe Füße für einen sicheren Schulweg: Die hat der Garbsener Kontaktbeamte Dennis Kortschakowski am Freitag mit Stelinger Erstklässlern an besonders kniffligen Stellen der Ortsdurchfahrt gesprüht.

07.09.2019

Der Verkehr am Campus Maschinenbau in Garbsen kann wieder fließen: Am Freitag ist die Straße An der Universität nach 18 Monaten Bauzeit fertiggestellt und bei einer Feier freigegeben worden.

06.09.2019