Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Garbsen Anmeldungen fürs Tablequiz sind ab sofort möglich
Aus der Region Region Hannover Garbsen Anmeldungen fürs Tablequiz sind ab sofort möglich
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:56 17.10.2018
Jedes Team versucht so viele Punkte wie möglich zu bekommen. Quelle: Tobias Kleinschmidt (Archiv)
Havelse

Ab sofort nimmt die Stadt Garbsen Anmeldungen fürs Tablequiz im Kalle entgegen. Im Kulturhaus, An der Feuerwache 3-5, in Havelse werden am Freitag, 9. November, ab 19 Uhr wieder Teams beim Raten gegeneinander antreten.

Beim Tablequiz geht es darum, knifflige Fragen eines Quizmasters zu beantworten. Jeder Tisch bildet ein Team von zwei bis maximal sechs Personen, das versucht, möglichst viele Punkte zu erreichen. Die Fragen kommen aus Bereichen der Allgemeinbildung: Geschichte, Geografie, Wissenschaften, Sport, Musik und Film. Aber auch Unsinniges, Schräges und Humorvolles ist dabei. Das Thema der ersten Fragerunde lautet „50 Jahre Stadt Garbsen“.

Der Eintritt kostet drei Euro. Tischreservierungen sind erforderlich und werden zunächst bis zum 1. November unter Telefon (0 51 31) 70 75 74 sowie per E-Mail an karin.schleiermacher@garbsen.de entgegengenommen. Wenn es wie in der Vergangenheit mehr Anmeldungen als vorhandene Tische gibt, werden die Teilnehmer ausgelost und ab 2. November informiert.

Von Linda Tonn

Die Ortsfeuerwehr Berenbostel hat eine Spende zum Kauf von neuen Haltern für Helmlampen erhalten. Möbel Hesse unterstützt den Austausch. Die Lampen erleichtern die Einsätze der Ehrenamtlichen sehr.

17.10.2018

Die Berliner Jazzsängerin und Chorleiterin Réka gibt am 2. und 3. November einen Chorworkshop im Kulturhaus Kalle. Notenkenntnisse sind nicht erforderlich, Teilnehmer brauchen nur Freude am Singen.

17.10.2018

Damit die Fledermäuse im Stadtpark ausreichend Winterquartiere finden, ruft der Nabu Garbsen für Sonnabend, 27. Oktober, zu einem Pflegeeinsatz auf. Die Bäume und Büsche werden zurückgeschnitten.

17.10.2018