Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Garbsen Das ist das neue Programm auf Homeyers Hof
Aus der Region Region Hannover Garbsen Das ist das neue Programm auf Homeyers Hof
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:00 29.08.2019
Der kanadische Singer-Songwriter Morgan Finlay gibt ein Konzert auf Homeyers Hof in Horst. Quelle: Dominik Dunsch
Horst

Constanze Buch von Homeyers Hof hat in nächster Zeit wieder einige Veranstaltungen im Programm. Am Freitag, 30. August, gibt es in der Tenne eine Lesung. Sibylle Narberhaus stellt ihr neues Buch „Syltfeuer“ vor. Die Lesung beginnt um 19 Uhr. Morgan Finlay gibt am Freitag, 6. September, ab 19 Uhr ein Konzert in der Tenne. Der Singer-Songwriter kommt aus Vancouver, lebt aber jetzt in Hamburg. Zuhörer dürfen sich auf Folk, Roots Rock und Country freuen. Ab 18 Uhr wird jeweils ein Imbiss serviert.

Vegane Brotaufstriche herstellen

Vegane Dips und Brotaufstriche werden am Mittwoch, 4. September, von 18 bis etwa 21 Uhr hergestellt. Diese bieten eine Alternative zu Wurst, Käse und Schmand. Die Teilnehmer bereiten die gesunden Brotaufstriche und Dips unter Leitung von Heike Neubauer zu. Gemeinsam werden Brötchen gebacken und alles zusammen gekostet. Die Kosten für Lebensmittel und Rezepte betragen 25 Euro.

Eine Anmeldung für den Kurs ist unter Telefon (05031) 46517, per Mail an mail@homeyers-hof.de oder im Geschenke-Atelier, Frielinger Straße 12, erforderlich.

Weiterlesen:

Alle aktuellen Nachrichten aus Garbsen lesen Sie aufhaz.de/garbsen

Von Anke Lütjens

Im Naturschutzgebiet Brandmoorwiesen in Garbsen-Schloß Ricklingen haben Unbekannte illegal bergeweise Bodenaushub abgeladen. Nun soll Eigentümer Richard Niedersberg für die Entsorgung zahlen.

28.08.2019

Jugendliche schaffen Kunst: Im Stadtpark soll vom 9. bis 12. September eine Holzskulptur entstehen. Die Stadt und das Künstlerduo Land-Art suchen jetzt Teilnehmer zwischen 14 und 20 Jahren.

28.08.2019

110 neue Obstbäume für Garbsen: Ortsbürgermeister Peter Hahne spendiert am Freitag und Sonnabend jedem Erstklässler in seiner Ortschaft eine Pflanze für den eigenen Garten.

28.08.2019