Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Garbsen Stadtverwaltung ausgeflogen: Bürgerbüro, Hallenbad, Stadtarchiv und Co. bleiben zu
Aus der Region Region Hannover Garbsen Stadtverwaltung ausgeflogen: Bürgerbüro, Hallenbad, Stadtarchiv und Co. bleiben zu
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:03 10.09.2019
Wegen eines Betriebsausfluges sind die Dienststellen des Garbsener Rathauses am Donnerstag, 19. September, geschlossen. Quelle: Jutta Grätz
Anzeige
Garbsen-Mitte

Wegen eines Betriebsausfluges sind am Donnerstag, 19. September, zahlreiche Dienststellen der Stadtverwaltung geschlossen. Geschlossen sind das Bürgerbüro, das Hallenbad, das Kulturbüro, die Beratungsstelle für Erziehungs- und Lebensfragen, das Stadtarchiv, das Freizeitheim sowie das Haus der Jugend. Auch die Schulsozialarbeiter sind an diesem Tag nicht im Einsatz.

Geöffnet bleiben hingegen das Standesamt für Eheschließungen, der Spieltreff Märchenviertel und die Stadtbibliothek. Der Unterricht an der städtischen Musik- und Kunstschule findet wie gewohnt statt. Die Rathauskantine ist ebenfalls geöffnet, aber nur über den Steg vom Rathausplatz erreichbar.

Anzeige

Notdienst bei Störungen erreichbar

Für Störungsmeldungen an Versorgungseinrichtungen und Ampelanlagen ist ein Notdienst eingerichtet. Die Mitarbeiter sind unter Telefon (05137) 703570 und (0171) 6409579 zu erreichen. Die Stadtentwässerung ist bei Störungen am Kanalnetz, an Regenrückhaltebecken oder Pumpwerken unter Telefon (05131) 707253 erreichbar.

Von Jutta Grätz